Designer
Van Tjalle en Jasper

Alles aus einer Hand

Van Tjalle en Jasper haben sich in Sachen Möbeldesign viel vorgenommen: Sie wollen eigene Trends kreieren statt bestehenden zu folgen, setzen auf hohe Qualitäts-Ansprüche statt auf billige Massenware. Deshalb machen sie alles in Eigenregie, entwickeln Ideen, die sie dann in ihrem Amsterdamer Studio selbst fertigen. So haben sie die Qualität ihrer Möbel stets im Blick – von der Design-Entwicklung bis zum fertigen Produkt.
Die beiden Niederländer verbindet eine lange Freundschaft, auch wenn sich die Wege zwischendurch trennten und sie unterschiedliche Kompetenzen erwarben: Tjalle startete als Industrial Designer und Jasper als Holz- und Metallbauer. Im Frühjahr 2012 schlossen sie sich zusammen um ihre Ideen künftig zu bündeln und eine gemeinsame Kollektion zu produzieren. Aus den Solisten wurde ein erfolgreiches Kreativ-Duo, das seine Objekte u.a. auch beim Fuori Salone in Mailand präsentierte.
Ihre Kollektion umfasst verschiedene Leuchten-Serien ebenso wie die multifunktionalen Tische ‚Offset-Salon’ und ‚Offset-Dinner’ sowie das originelle Wandregal ‚Beat-Shelf’.
„Der ‚Fold Low-Chair’ (siehe Foto) ist das Ergebnis eines Designprozesses, bei dem wir versuchen einen komfortablen Stuhl aus Sperrholz-Platten herzustellen“, so die Designer. Zu haben ist er in Birch Plywood, Olive Ash, American Walnut und Europeen Oak, jeweils mit schwarzem oder weißem Stahlrahmen.

Alle Produkte gibt’s über: www.van-tjalle-en-jasper.nl


ENTDECKEN SIE HIER WEITERE ARCADE-LIEBLINGE Pfeil_weiss_20x15px
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos