Das waren die Januar-Messen

arcade zeigt alle Highlights

Die imm cologne präsentierte sich in Bestform. Die Stimmung in den Hallen war durchweg positiv, und die weiter zunehmende Internationalität sowie die leicht gestiegenen Besucherzahlen (125.000) sorgten für Aufwind. Anheimelnd und in warmen Farben präsentierten sich viele Stand-Gestaltungen und Produkte. Wohnlichkeit, Nutzbarkeit und noch mehr Komfort waren die Top-Themen. So stellte Cor mit ‘Moss’ (arcade-Titel) ein Sofa vor, das Tiefenentspannung garantiert. Duftig-frische Blüten-Dessins auf Stoffen und Tapeten, zusätzliche Ausstellungsflächen für die Objekt-Ausstattung, viel Prominenz und ein inspirierender ‘Theme Park’ – das und mehr bot die Heimtextil mit knapp 3.000 Ausstellern den rund 70.000 Besuchern. Der Megatrend Individualisierung macht auch vor dem Boden nicht halt. Das offenbarte die Domotex in Hannover besonders spektakulär in Halle 9, wo das Leitthema ‘Unique Youniverse’ facettenreich inszeniert wurde. 

Fotos: Lust auf Farbe auf dem Boden? Object Carpet eröffnet mit ‘Rugx’ grenzenlose Gestaltungsfreiheit mit maximaler Wirkung. Ein weiterer sympathischer und einladender Entwurf von Tausendsassa Sebastian Herkner: Stuhl ‘Merwyn’ für Wittmann.

Den kompletten Beitrag lesen Sie in der aktuellen arcade.

Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_vor-ort.gudewer
Vor Ort bei Gudewer

Wohnen unter freiem Himmel

Zwei, die sich im Outdoor-Segment zu Hause fühlen: Natascha und Thies Gudewer führen das gleichnamige Hochwert-Haus mit Sitz in Hamburg- Rissen. Das Einzugsgebiet umfasst ganz Norddeutschland. Wir ... weiter

News_big_micro-living-tiny-spaces
Trend Micro-Apartment

Klein, aber mein

Nicht nur in Tokio oder London wird es immer enger: Auch den deutschen Großstädten geht langsam der Wohnraum aus. Die Quadratmeterpreise steigen seit Jahren an. Gleichzeitig wird aber die Zahl der ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos