Light + Building

Jetzt mischt Licht ­im Daten-Dschungel mit

Mit einem äußerst positiven Resümee endete die diesjährige Light + Building in Frankfurt. Beste Stimmung in allen Hallen, über 220.000 Fachbesucher (davon 52 % aus dem Ausland) und ein Feuerwerk an Neuheiten und ­Inno­vationen, so die Bilanz für das Branchen­­event Nummer eins in ­Sachen Licht, Gebäudetechnik und Haus­automation. Thematisch zeigte sich ­dabei deutlich: Die Lichtrevolution geht weiter – dank des Mega-Trends

Digitalisierung.

Foto: Bei der Leuchte ‘Gople’ von Artemide unterstreicht die elementare Form die Schönheit des handgefertigten Glases in alter venezianischer Blas-Technik.

Den kompletten Nachbericht lesen Sie in der aktuellen arcade.

Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_mai_editorial-gervasoni-carve-07
Mailand

The Heart of Creativity

<p>Voll, voller, am vollsten. Der Besucherstrom auf dem diesjährigen Salone del Mobile in Mailand war enorm (17% mehr Besucher als 2016). Nicht nur in den Designhallen 16 und 20 herrschte Riesenged... weiter

News_big_boden_agrobnova_motiv-1
Boden-Special

Die Favoriten der Architekten

Was sich aktuell bei Bodenbelägen tut und welche Produkte sie zurzeit bevorzugt einsetzen, wollten wir von drei Innenarchitekten wissen:&nbsp;Peter Ippolito, Mitgründer der Ippolito Fleitz Group in... weiter

News_big_waldmann_showroom_aussen_66
Waldmann

Inspiriert vom ‘Kaizen’-Prinzip

<p>Waldmann wurde 1928 als Betrieb für Elektroinstallationen in Villingen-­Schwenningen gegründet. ­Heute setzt der erfolgreiche Leuchtenhersteller auf eine aktive Nachhaltigkeitskeitspolitik. So k... weiter

News_big_orgatec_2018_mdw_12
Orgatec

„Die Messe wird spektakulär!“

<p>Schon die Location war gut gewählt. Die Europäische Pressekonferenz zur Orgatec (23.–27. Oktober 2018) fand im A’dam-Tower in Amsterdam statt, inklusive spektakulärer Ausblicke auf die Stadt. Se... weiter

News_big_flokk_lars_i_roiri_print_
Flokk

Auf ungebremstem Wachstumskurs

<p>Im März gab die Flokk-Gruppe die Übernahme des polnischen Möbelherstellers Profim bekannt. Erst letztes Jahr hatte der Konzern zudem die beiden schwedischen Firmen Malmstolen und Offecct sowie d... weiter

News_big_altenpflege_desino
Healthcare

Für ein Leben ohne Einschränkungen

<p>Eigentlich sollte es längst selbstverständlich sein, dass gutes Design auch für ­diejenigen konzipiert und gut nutzbar ist, die mit körperlichen Beeinträchtigungen ­leben&nbsp;müssen. Etwa aufgr... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos