Shop-Design

Eco-Queen Stella McCartney

Stella McCartney gehört zu den umweltfreundlichsten Luxus-Modemarken der Welt. Und so sind auch die Brand-Stores der britischen Fashion-Designerin ein sichtbares Bekenntnis ihres Respekts vor der Natur und ihrer Leidenschaft für nachhaltig gewonnene Materialien. Beispielhaft präsentieren sich die Flagships in Mailand und London.

Foto: In London stehen ­organische Mate­rialien im Fokus des Shop-­Designs. Dort sind sogar die ­Modepuppen von Bonaveri biologisch abbaubar.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der aktuellen arcade. Sie möchten das Heft bestellen oder abonnieren? Hier entlang: https://shop.holzmann.de/de/abonements/arcade



Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_orgatec-einstieg
Orgatec 2018

Desk is dead!

Hat der Begriff „Schreibtischtäter“ möglicherweise bald ausgedient? Laut Edward Barber und Jay Osgerby schon. Denn das Londoner Design-Duo hat den provokanten Satz geprägt: „Desk is dead!“ Arbeiten... weiter

News_big_gub
Bad-Trends 2019

Wärme, Komfort und Smart Tools

Gut eine Stunde verbringen wir täglich im Bad, das immer noch weiter an Wohnlichkeit gewinnt. Matte, erdige und gedeckte Farben, haptisch schöne Oberflächen und Naturmaterialien sorgen für Wärme un... weiter

News_big_kurhaus
Brückner & Brückner

Granitfels im Kurpark

Mit nicht einmal 1.000 Einwohnern ist es der kleinste Kurort Bayerns: Bad Alexanderbad, gelegen an der tschechischen Grenze, ist kaum jemandem ein Begriff. Das könnte sich allerdings ändern. Denn d... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos