Nachhaltigkeit: Interface-Interview

„Auch in unsicheren Zeiten nachhaltig handeln“

Schon seit einem Vierteljahrhundert hat sich Interface sehr erfolgreich dem Umwelt- ­und ­Klimaschutz, ­­aber auch der sozialen Verantwortung verschrieben. Seit Januar unterstützt und forciert Mara Linn ­Becher als ­Regional Sustainability Manager alle Themen rund um die Nachhaltigkeitsstrategie des Bodenbelag­herstellers. Wir haben sie nach den Zielen und dem aktuellen Stand der Dinge gefragt.


Frau Becher, Sie haben Anfang diesen ­Jahres bei Interface die Position des Re­gional Sustainability Managers DACH übernommen. Was genau sind Ihre Aufgaben?

Mara Linn Becher: Das Thema Nachhaltigkeit hat bei Interface zahlreiche Facetten, da es sowohl im Unternehmen als auch bei unseren Produkten und in der Produktion eine übergeordnete Rolle spielt. Entsprechend haben die Aufrechterhaltung des bisher Erreichten sowie der Ausbau unserer konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie in der DACH-Region Priorität. Um das Thema weiter voranzutreiben, kümmere ich mich auch um den Aufbau und die Entwicklung von Geschäftsbeziehungen zu NGOs, Bildungsinstituten und führenden globalen sowie regionalen Akteuren.
Wir wollen motivieren, mutig zu sein und auch in unsicheren Zeiten Nachhaltigkeit den Platz einzuräumen, den sie benötigt, um das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klima­abkommens zu erreichen. Intern unterstütze ich den Vertrieb bei Projekten mit nachhal­tigem Schwerpunkt. Unser Wunsch ist, dass die bewusste Wahl von Produkten und Services in entsprechenden Bauvorhaben vorangetrieben wird.


Neu an Bord: Mara Linn Becher ist bei Interface als Regional Sustainability Managerin Ansprechpartnerin für alle Themen rund um Green Solutions.

Lesen Sie die kompletten Trend-Aussichten in der aktuellen arcade. Hier geht’s
zum Abo.

Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_4
Großes Boden-Special

Nachhaltige Leisetreter

Es ist unglaublich, was sich auf dem Boden gerade abspielt. Alle Beläge performen in Sachen Nachhaltigkeit, Design und Funktionalität wirklich stark. Designböden mit hartem Kern - Rigid“ - boomen. ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos