Die Bad-Trends 2021

Gefühlvolle Inszenierung

Design und Entspannung sind die beiden Faktoren, die den Menschen im Bad am wichtigsten sind. Beim Platz sind sie hingegen zu Abstrichen bereit. Das ergab eine Umfrage, die Hansgrohe beim Marktforschungsunter­nehmen Innofact in Auftrag gab. Schwarz bleibt Trend­setter, am liebsten in matten Oberflächen. Die geben auch bei Armaturen und Badmöbeln derzeit den Ton an. Hier sind neben Black vor allem Gold, Messing und Bronze besonders gefragt. Die Haupt­sache bei der Planung: eine gefühlvolle Gesamt-Inszenierung.

Bild: "Wash your hands" lautet die Aufforderung der Stunde, die man nicht schöner hätte verbildlichen können, als es Bryan Adams mit ­seinen Fotografien für Kaldewei gelungen ist.

Lesen Sie den kompletten Trend-Artikel in der neuen arcade. Hier geht’s zum Abo.


Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_ac-jubi
Happy Birthday

Unser Extra: 30 Jahre arcade

<div>Wir feiern 30. Geburtstag! Und haben dieser Ausgabe ein ganzes Extra-Heft zum runden ­Jubiläum bei­gelegt. Darin erfahren Sie, wie arcade das Licht der (Einrichtungs-)Welt erblickte und sich p... weiter

News_big_claudia-kuechen
Schattdecor

Claudia Küchen im Interview

<div>Seit September 2019 leitet Claudia Küchen bei Schattdecor das neu geschaffene ­Vorstands­ressort Design, Marketing, Kommunikation und Dekorentwicklung. Wir wollten von ihr wissen, welche Trend... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos