Raphael Gielgen, Trendscout Future of Work, Vitra

„Die Zukunft der Arbeit ist endgültig da“

Raphael Gielgen (Foto), Trendscout Future of Work bei Vitra, verrät im arcade-Interview, warum einige Unternehmen bereits auf dem Mars gelandet sind, während andere noch in Köln auf dem Hauptbahnhof stehen. Außerdem Thema: Mixed Reality in der Arbeitswelt, degenerierte Wohnungsbaumodelle, die Erlebnisgesellschaft nach Corona sowie die virtuelle Besichtigung der „Falcon 9“-Rakete von Elon Musk.

Einen Auszug des Interviews finden Sie hier. Das Gespräch in voller Länge lesen Sie in der neuen arcade. Sie möchten arcade regelmäßig erhalten? Hier geht's zum Print- und Digital-Abo.

Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

News_big_luxembourg_citron_givre_montelimar_album2021_aurelie_lecuyer_1
Outdoor Living

Jetzt geht's los!

Der Frühling steht vor der Tür – und damit laufen auch die Planungen für die Garten-Saison 2021 auf Hochtouren. In der neuen arcade zeigen wir tolle, farbenfrohe Neuheiten, die nicht nur Lust auf S... weiter

News_big_2020-freifrau_hamburg-alster_grace_hoch_01
Living

Togetherness

<p>Wer an große Tische denkt, denkt unwillkürlich an Gemeinschaft. Alle um einen Tisch versammeln, die einem wichtig sind. Wie sehr wir solche persönlichen Begegnungen zu schätzen wissen sollten, h... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos