Privatklink Blomenburg

Heilungsförderndes Klima

Direkt am Selenter See nahe der Ostsee gelegen, fördert die Privatklinik Blomenburg nicht nur dank der umgebenden Naturlandschaft die Entschleunigung und Entspannung ihrer Patient:innen. Mit beispielhafter „Healing Architecture“ ­bietet die Akutklinik für Psychiatrie, Psychotherapie & Psychosomatik auch ein hochwertiges Interior Design inklusive Bad-­Ausstattung – berücksichtigt dabei alle Anforderungen an Hygiene, medizinische Abläufe und Gebäudesicherheit.

Wissenschaftler:innen und Ärzt:innen sind sich längst einig, dass die Qualität von Gesundheitsgebäuden zum Therapieerfolg beitragen kann. Und auch auf das medizinische Personal sowie auf die Angehörigen hat die Gestaltung positiven Einfluss. Immer mehr Betreiber:innen und Planer:innen setzen daher auf „Healing Architecture“ bzw. „heilende Architektur“. Bestes Beispiel: die Privatklinik Blomenburg. Diese steht nicht nur beim Therapie-, sondern auch beim Designkonzept für Ganzheitlichkeit und Premium-Anspruch. Die aus dem 19. Jahrhundert stammende Blomenburg wird von einer weitläufigen Park­anlage umgeben und bietet im Innern modernes Design auf Sterne-Niveau.
In den mit allem Komfort ausgestatteten 69 Einzelzimmern und Suiten sollen die Patient:innen zur Ruhe kommen und Innehalten. Dank edler Materialien und luxuriöser Möblierung strahlen die Räume Behaglichkeit und Hotel-Ambiente gleichermaßen aus und bieten als persönlicher Rückzugsort ein wohltuendes Zuhause auf Zeit. Der umgebenden Landschaft entsprechend herrschen warme und pastellige Naturtöne vor.
Ergänzt wird das abgestimmte Gestaltungs­konzept durch die modernen und großzügigen Bäder. Mit viel Stauraum und Ablageflächen ausgestattet können sich die Gäste auch hier in Ruhe und ungestört der seelischen Regeneration widmen. Getreu der stilvollen Linie des Hauses wurde auch hier auf Qualität gesetzt: alle Badmöbel, Lichtspiegel, Armaturen und Accessoires stammen von Keuco. So kommt u.a. die Serie „X-Line“ in einem sanften Naturton mit Waschtischunterbau und Hochschrank mit seitlich angeordnetem Regal sowie ein Lichtspiegel (inkl. Heizung) mit Rahmen als Ablagefläche zum Einsatz. www.keuco.com
Foto: Höchster Komfort in ästhetisch-­anspruchsvollem Ambiente, das nichts an eine klassische Klinik denken lässt: Bei der Einrichtung wurde – passend zur umgebenden Landschaft – auf ruhige Naturtöne gesetzt.

Den kompletten Beitrag lesen Sie in der neuen arcade, die in Kürze erscheint. Sie möchten arcade regelmäßig erhalten? Hier geht's zum Print- und Digital-Abo.


Weitere Top-Themen in dieser Ausgabe

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos