Freitag, 21. Februar 2014, 09:19 Uhr
Österreichische Möbelindustrie

<br>Hersteller zeigen in Mailand Flagge

Im Rahmen der Mailänder Möbelmesse werden in diesem Jahr auch wieder 61 österreichische Hersteller und Designer ihre Produkte präsentieren. Unter dem Motto 'Confession of Design' findet die Sonderausstellung vom 8. bis zum 13. April in der Rotonda della Besana - einer ehemalige Kirche aus dem frühen 18. Jahrhundert in der Stadtmitte - statt. Unter den Ausstellern sind auch zehn Möbelhersteller. So zeigen Ada, Bene, Braun-Lockenhaus, Conform Badmöbel, Haapo 1910, Joka, Team 7, Viteo, Wittmann und Wiesner-Hager in der italienischen Metropole Flagge.
Organisiert wird die Veranstaltung von der Außenwirtschaft Austria. Unterstützung erhält sie dabei von Go-international - einer Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Wirtschaftskammer Österreich und der Österreichischen Möbelindustrie. 'Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, die österreichische Designausstellung im Rahmen des zeitgleich stattfindenden Salone Internazionale del Mobile öffentlichkeitswirksam zu etablieren', erklärt Dr. Walter Koren, Leiter der Außenwirtschaft Austria. 'Wie die überaus positiven Reaktionen aus der internationalen Designwelt in den vergangenen vier Jahren bewiesen haben, besteht ein großes Interesse an österreichischen Designprodukten. Mit Präsentationen auf fast allen Kontinenten, 2014 etwa in Montreal, Kapstadt, Tel Aviv, Hongkong und allen voran Mailand, arbeiten wir auch heuer zielorientiert und intensiv an der weltweiten Positionierung von österreichischem Design.'

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos