Donnerstag, 27. Februar 2014, 08:30 Uhr
Architektur im Berliner Stilwerk

Ausstellung 'Architektur und Schule' eröffnet

Seit 15 Jahren engagiert sich die Initiative 'Architektur und Schule' der Architektenkammer Berlin ehrenamtlich für die architektonische Bildungsvermittlung an die jüngsten Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt. Mitglieder gehen an die Schulen und begleiten den Unterricht. Sie fördern das 'Sehen' und ein altersgemäßes 'Verstehen' der vielfältigen Bedingungen und Zusammenhänge der stadtplanerischen und baulichen Entwicklungen. Die Ergebnisse aktueller Projekte zeigt die Ausstellung 'Architektur und Schule' im Stilwerk Berlin.
Eröffnet wird die Schau, die bis zum 5. April 2014 zu sehen ist, am 14. März um 18 Uhr von Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin, Thomas c Dehmel, dem Vorsitzenden des Arbeitskreises 'Architektur und Schule' und Dr. Kristina Hasenpflug, Ressortleiterin Kultur und Bildung der Wüstenrot Stiftung. Beteiligte Schülerinnen und Schüler stellen ihre Projekte aus dem Jahr 2013 persönlich vor.
Gezeigt werden beispielsweise verschiedene Ergebnisse des Förderprogramms 'denk.mal.grundschule'. Im Jahr 2008 hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft das Programm in Kooperation mit der Architektenkammer Berlin ins Leben gerufen, damit auch Schülerinnen und Schüler Berliner Grundschulen sich mit dem Erbe der Stadt auseinander setzen können. Aber auch Arbeiten älterer Schüler sind vertreten. In dem Projekt 'Jugendcamp auf dem Tempelhofer Flugfeld' lernten die Jugendlichen der 11. Klasse des Albert-Einstein-Gymnasiums mit dem Architekten Daniel Frankenstein Planung als Prozess kennen.
'Architektur und Schule' ist seit 1999 als Begleitausstellung zur Ausstellung 'da! Architektur in und aus Berlin' konzipiert, die ebenfalls am 14. März, 19 Uhr eröffnet wird. Als Wanderausstellung werden die Projektergebnisse anschließend in den Berliner Bezirken gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 25. April 2019, 10:25 Uhr
Giroflex by Flokk

Pop-Up-Schau im Stilwerk Düsseldorf

Besucher des Düsseldorfer Stilwerk werden in dessen Atrium aktuell mit Pop-up-Präsentationen der Marke Giroflex by Flokk begrüßt. In Modellräumen, die stilisierten Häusern gleichen, wird ein Au... weiter

Dienstag, 13. Januar 2015, 11:19 Uhr
Stilwerk

Erstmals auf der imm cologne

In diesem Jahr präsentiert sich Stilwerk zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf der imm cologne in Köln. Vorgestellt werden dort sowohl die fünf Designcenter als auch der zeitnah startende Onli... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos