Dienstag, 16. September 2014, 12:48 Uhr
Cosentino

Hat mit 'Dekton' einen Umsatzbringer im Portfolio

Ob als Bodenmaterial im neuen Terminal des Flughafen von Baku oder zur Shop-Gestaltung von Modelabels wie Pepe Jeans und Zara: Ein Jahr nach seiner Markteinführung wird das Material 'Dekton' von der Cosentino Group bereits vielfach verwendet.

Auch im Bereich der Küchenarbeitsplatten kommt die ultrakompakte Oberfläche zum Einsatz. 'Im Küchenbereich liegt ganz klar unsere Stärke', unterstreicht Thomas Schmal, Cosentino-Geschäftsführer Deutschland und Österreich. Namhafte Hersteller zählen inzwischen zu den Kooperationspartnern. So zeigen unter anderem Ballerina, Häcker, Nieburg und Rational auf der Küchenmesse OWL Modelle mit 'Dekton'- und 'Silestone'-Oberflächen. Bis Jahresende sollen in deutschen und österreichischen Küchenstudios rund 500 'Dekton'-Arbeitsplatten platziert werden. Und auf der diesjährigen Eurocucina präsentierten beispielsweise Ar-tre, Boffi, Doimo, Marchi und Team 7 Küchen mit dieser Arbeitsplatte. Nächster großer Auftritt ist dann die LivingKitchen im Januar 2015.

Außerdem will die Cosentino Group weitere Märkte und Zielgruppen erschließen. Da sich 'Dekton' auch als Material für Terrassen und Fassaden eignet, hat das Unternehmen zum 1. September mit Patrick Diederich einen Ansprechpartner für das Objektgeschäft in Deutschland an Bord geholt. Ab Oktober folgt ein Verantwortlicher für das Segment in Österreich.

Bei 'Dekton' handelt es sich um eine ultrakompakte Oberfläche, die sowohl UV-beständig sowie farb- und formstabil als auch flüssigkeitsresistent ist. Zudem besitzt das Material eine hohe Toleranz gegen Kratzer und Flecken. Ein weiterer Vorteil ist das großformatige Maß der Platten (320 x 144 cm). Aktuell produziert Cosentino täglich 1.500 dieser Platten.

Im vergangenen Jahr konnte das spanische Traditionsunternehmen ein Umsatzplus von 16 Prozent auf 488 Mio. Euro realisieren. 87 Prozent werden dabei durch den Export erwirtschaftet (allein 4 % in Deutschland und Österreich). Für 2014 wird - nicht zuletzt dank der 'Dekton'-Einführung - ein noch größeres Wachstum erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 26. Februar 2018, 15:00 Uhr
Cosentino

2017 Rekordergebnisse erzielt

Die spanische Cosentino Gruppe, Weltmarktführer in der Produktion und im Vertrieb von innovativen Oberflächen für Architektur und Design, stärkt weiterhin ihre wirtschaftliche und finanzielle Posit... weiter

Dienstag, 05. März 2013, 14:52 Uhr
Cosentino

Libeskind entwirft 'Beyond The Wall'

Eine spektakuläre Architektur- und Designinstallation verspricht 'Beyond The Wall', ein von Stararchitekt Daniel Libeskind für Cosentino realisiertes Projekt, zu werden. Gezeigt wird es vom 8. bis ... weiter

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 09:00 Uhr
Cosentino

Die elfte 'Design Challenge' ist gestartet

Die 'Cosentino Design Challenge' geht in die elfte Runde. Die diesjährige Ausgabe des von der multinationalen Cosentino Group initiierten internationalen Wettbewerbs für Studierende der Fachb... weiter

Dienstag, 16. August 2016, 13:15 Uhr
Cosentino

Launcht Website für 'Silestone'

Die neue Homepage www.silestone.com präsentiert das Cosentino-Label für Quarzoberflächen ab sofort in einem ansprechenden Look und mit modernen Features: Zahlreiche Produktbilder und Anwendungsbeis... weiter

Donnerstag, 16. Juni 2016, 12:10 Uhr
Cosentino

Will bis 2019 380 Mio. Euro investieren

In den kommenden vier Jahren will die Cosentino Group ihre Marktposition weiter ausbauen. Besondere Schwerpunkte sind die Erweiterung der Produktionsanlagen im Industriepark des Headquarters in Can... weiter

Montag, 19. Oktober 2015, 12:15 Uhr
Cosentino

Steffen Kehrle ist Gast beim Architektentag

Für Freitag, 30. Oktober, lädt die Cosentino Group Architekten und Innenarchitekten in ihr deutsches Headquarter in Warngau bei München zum Architektentag ein. Von 12 bis 15 Uhr sollen alle Anwese... weiter

Dienstag, 08. September 2015, 17:08 Uhr
Cosentino

Fliegender Wechsel im Deutschland Management

Seit 1. September ist Pierre Heck (l.) Deutschland-Geschäftsführer bei Cosentino und folgt damit unmittelbar auf Thomas Schmal, der das Unternehmen verlassen hat. Heck kommt von Leolux, wo er als C... weiter

Donnerstag, 07. Mai 2015, 16:15 Uhr
Cosentino

Auf der Expo im Einsatz

Beim Bau des spanischen Expo-Pavillons setzt das Architekturbüro b720 um Fermín Vázquez auf Cosentino-Materialien für unterschiedlichste Anwendungen. Knapp 1.000 qm der Oberfläche 'Dekton' wurde... weiter

Mittwoch, 15. April 2015, 09:05 Uhr
Cosentino

Hightech-Material für Tischaccessoires

Jetzt deckt 'Dekton' auch den Tisch: Designerin Monica Förster wählte das Material mit der ultrakompakten Oberfläche für 'Twilight', eine Tischaccessoire-Serie, die in Zusammenarbeit ihres Design S... weiter

Montag, 09. März 2015, 10:15 Uhr
Cosentino

Zwei neue General Manager

Doppelter Zuwachs in der Cosentino-Deutschland-Familie: Seit Februar ist Florian Höcht (34) neuer General Manager im Cosentino Center München und verantwortet den regionalen Vertrieb des spanischen... weiter

Montag, 16. Februar 2015, 13:45 Uhr
Cosentino

'Dekton'-Zertifizierung für Fassaden

Erfolg für Cosentino: 'Dekton', die ultrakompakte Oberfläche, die bisher schon für Böden, Treppen, Wandverkleidungen sowie Küchen- und Badgestaltungen eingesetzt wurde, ist jetzt offiziell auch für... weiter

Freitag, 23. Januar 2015, 11:21 Uhr
Cosentino

Launcht 'Dekton'-Kampagne mit Rafael Nadal

Der Tennis-Topstar Rafael Nadal ist das Gesicht der neuen Cosentino-Kampagne 'Dekton. Unlimited'. 'Diese neue Zusammenarbeit erfüllt uns mit Stolz', so Santiago Alfonso, Direktor für Marketing und ... weiter

Dienstag, 18. März 2014, 12:30 Uhr
Cosentino

Team-Verstärkung

Nachdem Sascha Wolf (r.) im Juni 2013 bei Cosentino als Account Manager angefangen hat, ist der 32-Jährige nun zum General Manager des Düsseldorfer Standorts aufgestiegen und hat in leitender Funkt... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos