Donnerstag, 23. Oktober 2014, 09:32 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatzplus in den ersten drei Quartalen

Positive Entwicklung: Villeroy & Boch konnte seinen Nettoumsatz in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf Grundlage unveränderter Währungskurse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent auf 567,2 Mio. Euro steigern. Nominal kletterte er 2,9 Prozent auf 558,8 Mio. Euro nach oben. Auf dem deutschen Heimatmarkt erzielte der Hersteller mit 160,8 Mio. Euro ein Plus von drei Prozent, während der nominale Auslandsumsatz mit 398 Mio. Euro 2,8 Prozent mehr betrug. Das EBIT stieg gleichzeitig um 1,9 Mio. Euro bzw. 10,5 Prozent auf 20 Mio. Euro. Durch den Vollzug weiterer Kaufverträge im Rahmen eines Immobilienprojektes wurde zudem ein Sonderertrag von 3,2 Mio. Euro erzielt, so dass sich das operative Ergebnis auf 23,2 Mio. Euro erhöhte.
Im Unternehmensbereich Bad und Wellness erreichte Villeroy & Boch auf konstanter Kursbasis einen Umsatz von 362,2 Mio. Euro, was einer Steigerung von 16 Mio. Euro bzw. 4,6 Prozent entspricht. Der nominale Umsatz betrug 356,1 Mio. Euro und lag damit 2,9 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Nennenswerte nominale Umsatzsteigerungen wurden in Großbritannien (+12,5 %), Benelux (+11,9 %) und in Osteuropa (+9,3 %) sowie in den wichtigen Wachstumsmärkten China (+37,7 %) und Russland (+13,5 %) erzielt. In Deutschland betrug das Plus 3,2 Prozent. Spürbare Umsatzrückgänge gab es aufgrund der politischen Situation mit 47,6 Prozent in der Ukraine sowie konjunkturbedingt in Italien (-17,8 %), Frankreich (-10,2 %) und in Dänemark (-9,3 %). Im Unternehmensbereich Tischkultur wurde auf konstanter Kursbasis ein Umsatz von 205 Mio. Euro erzielt, was einem Plus von 7,9 Mio. Euro bzw. 4 Prozent entspricht. Der nominale Umsatz verbesserte sich um 5,6 Mio. Euro bzw. 2,8 Prozent auf 202,7 Mio. Euro. In Deutschland wurde eine solide Umsatzsteigerung von 2,7 Prozent erwirtschaftet. Weitere wesentliche nominale Umsatzzuwächse konnten in Polen (+21,6 %), Österreich (+19,7 %), Benelux (+11,8 %) sowie in den Ländern des Nahen Ostens (+21,8 %) erreicht werden. Ein Minus wurde dagegen aufgrund von Geschäftsaufgaben in Großbritannien (-8,7 %) sowie konjunkturbedingt in Japan (-16,3 %) und Italien (-7,8 %) verzeichnet.
Das Investitionsvolumen lag in den ersten neun Monaten unterdessen bei 30,2 Mio. Euro (Vorjahr: 10,5 Mio. Euro). Dabei entfielen 87,1 Prozent auf den Unternehmensbereich Bad und Wellness.
'Wir bewerten unsere derzeitige wirtschaftliche Lage weiterhin positiv. Der Verlauf der ersten neun Monate entspricht unseren Umsatzerwartungen', erklärte Frank Göring, Vorstandsvorsitzender der Villeroy & Boch AG. Und auch für das Gesamtjahr erwartet er positive Ergebnisse. 'Wir gehen weiterhin von einer Steigerung des Konzernumsatzes um 3 bis 5 Prozent aus.'

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 13. August 2018, 14:40 Uhr
Villeroy & Boch

Skulpturale Lichtobjekte

Neue Produktideen zu entwickeln und gleichzeitig den künstlerischen Nachwuchs zu fördern: Das ist die Idee der Sommerakademie „Future Lights in Ceramics“ von Villeroy & Boch. „What’s inside ... weiter

Freitag, 20. Juli 2018, 12:15 Uhr
Villeroy & Boch

Gute Zahlen zum 1. Halbjahr 2018

Die erste Jahreshälfte für Villeroy & Boch lief gut: Der Konzern konnte seinen Umsatz im Vorjahresvergelich um 3,5 Prozent auf 416,6 Mio. Euro steigern. Auf kursbereinigter Basis entspric... weiter

Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:30 Uhr
Villeroy & Boch

Per Online-Planer zum Wunschbad

Damit das Badezimmer Ort der Erholung und Entspannung sein kann, muss jedes Detail stimmen. Mit dem Online-Planer von Villeroy & Boch hat jeder die Möglichkeit, das eigene Traumbad zu gestalten... weiter

Donnerstag, 19. Januar 2017, 12:00 Uhr
Villeroy & Boch

Viel Neues zur ISH

Mit Neuheiten im Premiumbereich, Materialinnovationen bei erfolgreichen Serien und intelligenten Konzepten und Services, die auf die speziellen Anforderungen der Marktpartner aus Handel und Handwer... weiter

Dienstag, 27. Dezember 2016, 15:00 Uhr
Villeroy & Boch

Seminarprogramm für die SHK-Branche

Um Handel und Handwerk der SHK-Branche noch besser zu unterstützen, hat Villeroy & Boch seine Global Academy weiterentwickelt und das Seminarprogramm 2017/2018 neu aufgestellt. So präsenti... weiter

Montag, 14. September 2015, 09:02 Uhr
Villeroy & Boch

Architektur-Kongress East Meets West

Internationale Architekten, Innenarchitekten und Planer aus Europa, Asien und Amerika diskutieren am 24. September 2015 auf dem Kongress 'East Meets West' bei Villeroy & Boch in Mettlach über die Z... weiter

Dienstag, 03. September 2013, 11:30 Uhr
Villeroy & Boch

Projekt mit der Hochschule Coburg

Nachdem 2012 im Rahmen der Zusammenarbeit mit Villeroy & Boch Konzepte für acht qm große Bäder entwickelt worden waren, beschäftigten sich zwölf Studenten des sechsten Semesters Integriertes Produk... weiter

Montag, 24. Oktober 2016, 08:30 Uhr
Villeroy & Boch

Umsatz und Ergebnis gesteigert

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016 konnte der Villeroy & Boch-Konzern seinen Umsatz im Vorjahresvergleich um 2,8 % auf 594,7 Mio. Euro steigern. Auf konstanter Kursbasis, d. h.... weiter

Dienstag, 06. September 2016, 15:19 Uhr
Villeroy & Boch

Bathroom Poetry mit Oliver Schweizer

Endspurt bei 'Bathroom Poetry 2016' von Villeroy & Boch: Nach der Deutsch-Dänin Gesa Hansen, die Farbe auf die filigranen ‘Artis’-Waschtische zauberte, und den beiden Villeroy & Boch-Designern Chri... weiter

Freitag, 24. Juni 2016, 10:40 Uhr
Villeroy & Boch

Mischt mit in Hensslers Küche

Neue Eventlocation und Kochschule mit Elbblick: Hensslers Küche vom bekannten TV-Koch Steffen Henssler. Mitmachen und Selbermachen lautet hier die Devise. Denn der Gast lässt sich nicht nur bekoche... weiter

Montag, 25. April 2016, 12:05 Uhr
Villeroy & Boch

Erfolgreicher Start ins neue Jahr

In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2016 hat der Villeroy & Boch-Konzern seinen Umsatz im Vorjahresvergleich um 1,6 % auf 198,4 Mio. Euro gesteigert. Der Umsatz auf dem deutschen Heimat... weiter

Mittwoch, 23. März 2016, 12:59 Uhr
Villeroy & Boch

Virtuelle Badplanung

Villeroy & Boch geht bei der Badplanung neue Wege - mit digitalen Technologien zum Anfassen. Als erster Hersteller in der Sanitärbranche bietet das Unternehmen eine Virtual-Reality-Brille, mit der ... weiter

Mittwoch, 17. Februar 2016, 10:00 Uhr
Villeroy & Boch

Stärkstes Umsatzwachstum seit 2009

Der Villeroy-&-Boch-Konzern hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um 4,9 % bzw. 37,5 Mio. Euro auf 803,8 Mio. Euro gesteigert und damit sein stärkstes Umsatzwachstum seit der Wirtschaftskrise im ... weiter

Mittwoch, 13. Januar 2016, 09:00 Uhr
Villeroy & Boch

Hochzeitsgeschenke leicht gemacht

Frühling und Sommer sind traditionell die Zeiten, in denen viel geheiratet wird. Wer jetzt schon mit den Planungen und Vorbereitungen beginnt, kann dem großen Ereignis gelassen entgegen sehen. So k... weiter

Dienstag, 20. Oktober 2015, 11:20 Uhr
Villeroy & Boch

Bis Ende September 3,5 % mehr Umsatz

Drei erfolgreiche Quartale liegen hinter Villeroy & Boch. Der Konzern konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2015 seinen Nettoumsatz um 3,5 % auf 578,4 Mio. Euro steigern (auf konsta... weiter

Donnerstag, 01. Oktober 2015, 13:00 Uhr
Villeroy & Boch

Interkultureller Austausch

'East Meets West' war das Motto des internationalen Architekturkongresses am 24. September 2015 bei Villeroy & Boch in Mettlach. Architekten, Innenarchitekten und Planer aus Europa, Asien und Ameri... weiter

Donnerstag, 23. Juli 2015, 15:58 Uhr
Villeroy & Boch

Badplanung als Weiterbildungsprogramm

Je besser Architekten und Planer die Bedürfnisse der kommenden Nutzer kennen, desto stärker können sie ihre Gebäude für die Zukunft rüsten. Im Zuge einer alternden Gesellschaft ist es unerlässlich,... weiter

Montag, 20. Juli 2015, 12:56 Uhr
Villeroy & Boch

Deutliche Umsatzsteigerung

Villeroy & Boch hat im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2015 seinen Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent auf 386,9 Mio. Euro gesteigert. Auf Basis konstanter Währungskurse betrug der... weiter

Freitag, 24. April 2015, 11:07 Uhr
Villeroy & Boch

Seminare für Handel und Handwerk

Die Villeroy & Boch Global Academy bietet seit April 2015 Seminare am neuen Schulungs-Standort Lübeck-Dänischburg an. Fachkräfte aus der Badbranche können dort Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen un... weiter

Montag, 21. Juli 2014, 12:40 Uhr
Villeroy & Boch

Kein neues Papst-Geschirr

Seit Jahrzehnten stattete Villeroy & Boch den Vatikan mit Geschirr aus, doch damit ist es jetzt vorbei. Papst Franziskus verzichtet auf ein edles Kaffee- und Tafelservice. Der Keramikhersteller hab... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos