Freitag, 07. November 2014, 12:00 Uhr
Federlegni Arredo Eventi

Roberto Snaidero alleiniger Präsident - Claudio Luti ausgeschieden

Der italienische Verband Federlegno Arredo und die Messegesellschaft Cosmit, die den Salone del Mobile organisiert, haben sich zusammengeschlossen und sind zur Federlegni Arredo Eventi verschmolzen. Diese neue Organisation hat jetzt Roberto Snaidero zum Präsidenten gewählt. Unterstützt wird er vom neuen Vorstand, der aus Giovanni Anzani, Stefano Bordone, Massimo Buccilli, Luciano Colombo, Giovanni De Ponti, Paolo Fantoni, Mauro Guzzini, Vittorio Livi, Andrea Negri, Emanuele Orsini, Marco Predari und Alberto Scavolini besteht. Roberto Snaidero ist seit 2011 Präsident von Federlegno Arredo und verantwortet ab sofort darüber hinaus die Position von Kartell-Chef Claudio Luti (Foto). Er arbeitete zwei Jahre lang als Cosmit-Präsident und hat in dieser Zeit beim Mailänder Salone viel bewegt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 08. August 2018, 15:15 Uhr
spoga+gafa 2018

Die Highlights im Überblick

Rund 2.100 Anbieter aus 60 Ländern werden vom 2. bis 4. September dem internationalen Fachpublikum auf 230.000 qm die ganze Welt des Gartens präsentieren. Der Angebotsbereich ‘garden living’ bil... weiter

Donnerstag, 20. Juni 2013, 15:50 Uhr
spoga+gafa

Bessere Aussichten für Grill und Garten

Drei Monate vor der nächsten Messeausgabe der spoga+gafa (8. bis 10. September) gibt sich die Outdoor-Branche verhalten optimistisch, was das laufende Jahr angeht. Nach einem späten Frühlingsstart ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos