News huge image
Montag, 17. November 2014, 09:03 Uhr
Joi-Design

Drei Awards in drei Tagen

Riesenfreude bei Joi-Design. Ausgezeichnet wurde das Hamburger Innenarchitekturbüro zwar bereits mehrfach, aber noch nie gewannen die auf den Hotelbereich spezialisierten Kreativen gleich drei renommierte Awards innerhalb einer Woche.

Auf der offiziellen 'Gold Key Awards'-Gala am 10. November in New York erhielt Joi Design in der von Swarovski gesponserten Kategorie 'Judges' so cool' den etablierten 'Gold Key Award for Design Excellence in Hospitality 2014' für die Konzeption und Gestaltung der exklusiven Hotel-Etage im Hotel-Kompetenz-Zentrum in Oberschleißheim. Unter den über 280 eingereichten Projekten schafften lediglich vier Büros aus Europa eine Nominierung.

Nur zwei Tage später am 12. November wurde das international erfolgreiche Innenarchitekturbüro in Berlin für sein innovatives Design im JW Marriott Cannes sowohl mit dem 'Finest Interior Award 2014' in der Kategorie 'Restaurant, Bar, Lounge' als auch dem 'Special-Award Bodenarchitektur mit Teppich' prämiert. Dieser Preis wurde erstmals ausgelobt und Joi-Design gleich in zwei von 12 Kategorien nominiert. Mitglied der elfköpfigen Ehrenjury war unter anderem Karim Rashid.

'Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnungen, die zeigen, dass Interior Design 'Made in Germany' weltweit anerkannt wird! Und ich möchte hervorheben, dass dieser Erfolg dem Team Joi-Design gehört, mit Wiebke Biss als Projektleiterin für das JW Marriott Cannes und Heinrich Böhm für das Hotel-Kompetenz-Zentrum!', so Peter Joehnk, Geschäftsführer von Joi-Design.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 22. Februar 2017, 16:30 Uhr
Joi-Design

Umzug in geschichtsträchtige Villa

Das bekannte Hamburger Innenarchitektur-Büro Joi-Design ist umgezogen. Neuer Firmensitz ist eine historische Villa in Alsterdorf. Ein ganz besonderes Haus, das Geschichte schrieb. 1921 wurde das Gr... weiter

Freitag, 27. Februar 2015, 14:18 Uhr
Joi-Design

Prokura für Thomas Scholz

Die Geschäftsführung von Joi-Design, Corinna Kretschmar-Joehnk und Peter Joehnk, hat Thomas Scholz im Februar Prokura erteilt und damit der Wertschätzung des Engagements ihres langjährigen Senior D... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos