Montag, 24. November 2014, 10:55 Uhr
Interprint

'Into Spaces' - ungewöhnliche Rauminszenierungen für die Möbeltage

Erwiesen sich auch in diesem Jahr wieder als echter Be­sucher­magnet: die Interprint-Möbeltage in Arnsberg. Unter dem Motto ‘Into Spaces’ konnten die Teilnehmer bewusst erleben, wie Atmosphäre im Raum entsteht. Auf den Möbeltagen bindet das Interprint-Team alljährlich Kunden und Partner aus der Möbel- und Holzwerkstoff­industrie in den Prozess der Dekorentwicklung ein. In den vergangenen sieben Jahren hat der Workshop deutlich an Popularität gewonnen. Ein entscheidender Vorteil für alle Teilnehmer: Durch den Austausch über aktuelle Entwicklungen und Trends nimmt jeder für sich wichtige Anregungen mit in die Weiterverarbeitung.
Mit der unkonventionellen Umsetzung von Raumbildern wurden in diesem Jahr Besucher aus 175 Unternehmen angezogen. Erneut eine deutliche Steigerung zum Vorjahr (2013: 130). Innerhalb von drei Wochen zeigte das Interprint-Designteam täglich drei Trendpräsentationen, die inspirierten und neue Denkanstöße lieferten. Menschen nehmen Räume unterschiedlich wahr. Ob Lebens-, Arbeits- oder Wohnraum, Licht-, Farb- oder Klangraum – man kann ihn individuell 'füllen' und erleben.
Die diesjährige Präsentation führte die Besucher durch das ganze Unternehmen. An verschiedenen Stationen konnte jeder seine eigene Erfahrung machen: Wo beginnt ein Raum, wo endet er? Welche Stimmung vermittelt er? Wann fühlt man sich in ihm wohl? Fragen, die eine kreative Auseinandersetzung schüren.
Wie also schafft man eine zeitgemäße 'Raumatmosphäre'? Das Team von Interprint sieht den Trend, dass 'Wohlfühlatmosphäre' in naher Zukunft vor allem durch Gestaltungselemente geprägt sein wird, die aus dem 'Scandinavian Design' bekannt sind. Präsentiert wurde ein breites Spektrum neuer Holzdekore. Fast noch wichtiger als die jeweilige Holzart ist dabei die Art der Oberflächenbearbeitung. Im Mittelpunkt standen hier 3D-Effekte und handwerklich bearbeitete Oberflächen, die eine markante und aussagekräftige Optik schaffen, aber dennoch elegant und nicht rustikal wirken. Bei den Farben der Holz-Dekore dominieren helle Töne mit einem leichten blau-gräu­lichen Touch und dunklen Poren. [page_break]
Bemerkenswert auch die neuen Stein­dekore, textilen Optiken und grafischen Strukturen. Eine neue Farbreihe von ‘Visual Perfect’-Unifarben bestach mit einem leicht pudrig-matten Grau-Touch.
Den zweiten Teil der Dekorpräsentation dominierte die wahrscheinlich absatzstärkste Farbe der Möbel- und Holzwerkstoff-Branche: Weiß. Wie vielschichtig und hochwertig dieser Farbton wirken kann, dokumentierte eine interessante Idee des Interprint-Teams. Die Inspiration dahinter: das 'White Album' der Beatles. Sieht man sich eine Reihe dieser Alben heute genauer an, so hat die Zeit die Covers unterschiedlich gefärbt. Auf diese Weise entstand die Idee von 'Shades of White' – einer Farbreihe von Weißtönen mit verschiedenen farblichen Nuancen.
Salvatore Figliuzzi, Leiter Marketing und Dekorentwicklung, freute sich am Ende über die positive Resonanz: 'Mit viel Leidenschaft erfinden wir die Möbeltage jedes Jahr neu. Nur eines ändert sich nicht: dass wir Impulse geben wollen und den kreativen Austausch suchen, um am Ende gemeinsam erfolgreiche Produkte zu entwickeln. Es ist eine große Herausforderung, aber ich denke zugleich unsere Pflicht, den Kunden, die aus ganz Europa und darüber hinaus zu uns kommen, viele Anregungen mitzugeben. Das ist der Sinn des Workshops. Wenn es uns am Ende gelingt, die Besucher nachhaltig zu inspirieren – und das Feedback war einfach super – dann gehen wir natürlich umso motivierter in das neue Jahr.'

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 07. Februar 2019, 09:18 Uhr
Interprint

Dienstjubiläen - 66 Gründe zum Feiern

Stolze Zahlen: Im Januar gab es am Interprint-Stammsitz in Arnsberg geballte 1.350 Jahre Betriebszugehörigkeit zu feiern. In persönlichem Rahmen hat die Geschäftsführung insgesamt 66 Mitarbeiteri... weiter

Dienstag, 05. Februar 2019, 08:55 Uhr
Interprint

Wer übernimmt das Erfolgsunternehmen?

Die Nachricht hat die Branche überrascht: Interprint steht zum Verkauf. Denn der Inhaber, die Wrede Industrieholding, möchte sich in Zukunft nicht mehr bei dem erfolgreichen Dekordrucker engagie... weiter

Mittwoch, 05. Dezember 2018, 10:30 Uhr
Interprint

Neuer Gesellschafter gesucht

Die Wrede Industrieholding blickt auf eine außerordentlich erfolgreiche Entwicklung ihres Geschäftsbereichs „Dekorative Oberflächen“ zurück. Seit der Gründung im Jahr 1969 konnte sich die Betei... weiter

Montag, 12. November 2018, 11:15 Uhr
Interprint

'Hub Interior Festival' mit Top-Speakern

Nur noch zwei Tage, dann feiert das Interprint Interior Festival 'Hub' seine Premiere in Essen. Und lockt mit zahlreichen Top-Speakern, die das breite Spektrum der Interior-Branche abbilden. Die... weiter

Mittwoch, 19. September 2018, 17:00 Uhr
Interprint

Festival für Entdecker

Über 10 Jahre etablierte Interprint mit den Möbeltagen ein viel beachtetes Branchen-Event. Jetzt startet der Dekordrucker mit dem HUB Interprint Interior Festival ein ganz neues Format. Mit dem Zie... weiter

Donnerstag, 22. Februar 2018, 10:05 Uhr
Interprint

43 langjährige Mitarbeiter geehrt

Wer so lange seinem Arbeitgeber treu ist, gehört gefeiert: In persönlichem Rahmen hat Interprint im Januar insgesamt 43 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, die im vergangenen Jahr ein mindeste... weiter

Montag, 18. September 2017, 11:40 Uhr
Interprint

Red Dot für 'Transform'-Dekorbuch

Das zu den 10. 'Interprint-Möbeltagen' im Herbst 2016 gestaltete 'Transform'-Dekorbuch wurde mit einem der bedeutendsten Designpreise ausgezeichnet: dem Red Dot Award 2017 in der Disziplin „Communi... weiter

Montag, 31. Juli 2017, 09:30 Uhr
Interprint

Neues Format ersetzt „Möbeltage"

Im Laufe der Jahre haben sie sich zu einem Branchen-Highlight entwickelt: die Interprint-„Möbeltage“. Unter dem Motto „Transform“ feierten sie im Herbst 2016 „zehnjähriges“ Jubiläum. Trotzdem... weiter

Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:30 Uhr
Interprint

Der Auftritt in der Design Post im Film

Wie beeinflusst der Zeitgeist einer sich wandelnden Welt das Interior Design? Welche Trends, Dekore, Materialien und Oberflächen erfüllen veränderte Lebens- und Raum-Bedürfnisse? Mit einer viertä... weiter

Dienstag, 30. August 2016, 09:00 Uhr
Interprint

German Brand Award für Into Spaces

Das Marketing- und Raumkonzept Into Spaces von Interprint wurde mit dem German Brand Award 2016 in der Kategorie Excellence in Brand Strategy, Management and Creation ausgezeichnet. Dieser Award is... weiter

Dienstag, 18. Februar 2014, 09:00 Uhr
Interprint

Points of View-Möbelworkshop in Brasilien

Im Vorfeld der 'Movelsul', einer der wichtigsten Möbelmessen Südamerikas, lud Interprint am 24. bis 27. Februar zu seinen zweiten 'Interprint-Möbeltagen' in Brasilien ein. 87 Teilnehmer aus 32 Unte... weiter

Dienstag, 20. August 2013, 09:47 Uhr
Interprint

Praxis-Workshop geht ins 10. Jahr

Bereits im 10. Jahr in Folge organisiert Interprint, der internationale in Arnsberg ansässige Dekordrucker, in 2013 den bei Kunden und Geschäftspartnern beliebten Workshop 'IP TECH'. Mit diesem Pra... weiter

Dienstag, 30. August 2016, 09:00 Uhr
Interprint

German Brand Award für ‘Into Spaces’

Das Marketing- und Raumkonzept ‘Into Spaces’ von Interprint wurde mit dem German Brand Award 2016 in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“ ausgezeichnet. Dieser Awar... weiter

Dienstag, 27. Oktober 2015, 11:55 Uhr
Interprint

Interaktive Service-Plattform

Die neue Web-Plattform von Interprint ist online. Der Dekordrucker hat seine Internet-Präsenz dabei mehr als einem turnusmäßigen „Facelift“ unterzogen: Aus einer klassischen Homepage ist eine inter... weiter

Mittwoch, 09. September 2015, 11:29 Uhr
Interprint

Red Dot für Communication Design

Interprint erhält den Red Dot Award: Communication Design 2015 für sein ganzheitliches Kommunikationskonzept 'Into Spaces'. Nach dem Red Dot im Jahr 2013 für das Dekorbuch 'Living in Contrasts', wi... weiter

Mittwoch, 17. Juni 2015, 12:00 Uhr
Interprint

Ein Ritterschlag - gleich zwei ADC Awards

Erfolg für die Interprint: Der Dekordrucker ist vom Art Directors Club für Deutschland (ADC) zweifach für das Konzept 'Into Spaces' ausgezeichnet worden. Beim 51. ADC Wettbewerb und Festival in Ham... weiter

Mittwoch, 22. April 2015, 12:15 Uhr
Interprint

Erfolgreiche Möbeltage in Südamerika

'Into Spaces' in Brasilien: Auch das diesjährige Designmotto der 'Interprint Möbeltage Südamerika' weckte das Interesse zahlreicher Branchenfachleute aus allen Teilen des Kontinents. In Bento Gonça... weiter

Montag, 16. März 2015, 12:30 Uhr
Interprint

Fußbodentage 2015 kamen gut an

Nach den gut besuchten Möbeltagen im vergangenen Herbst, öffnete das Interprint Design Centre in Arnsberg im Februar 2015 erneut die Pforten. Zu den ersten 'Interprint Fußbodentagen' kamen an drei ... weiter

Dienstag, 12. August 2014, 15:00 Uhr
Interprint

Erneut 'Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb'

Die Erwartungen am Arbeitsmarkt sind hoch. Dementsprechend wichtig ist eine gute Ausbildung. Junge Menschen haben konkrete Vorstellungen von der Zukunft und was sie von Unternehmen in Bezug auf ihr... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos