Montag, 15. Dezember 2014, 11:20 Uhr
AED

Stuttgarter Initiative feiert heute 10. Geburtstag

Die Stuttgarter nennen ihn einfach nur 'AED'. Mit seinem umfangreichen Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm ist der AED Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design e. V. eine feste Größe in der Region und hat sich auch bundesweit einen Namen gemacht. Dies wird heute anlässlich des zehnjährigen Bestehens gebührend in Stuttgart gefeiert.
Die Bilanz nach zehn Jahren Engagement kann sich sehen lassen: rund 200 Veranstaltungen mit über 370 Referenten und mehr als 20.000 Besuchern an über 60 verschiedenen Orten. Dazu kommen fünf Nachwuchswettbewerbe und mehrere Ausstellungen. Alles initiiert und durchgeführt von Menschen, die dies ehrenamtlich in die Hand nehmen und davon heute noch genauso begeistert sind wie am Anfang. Das Konzept, die gestalterische Kompetenz aus Architektur, Design und Ingenieurswissenschaften zu bündeln und der Öffentlichkeit zu vermitteln, ist nach wie vor einzigartig. Daher hat der Satz von Mitinitiator Werner Sobek, den er anlässlich der Gründung in einem Interview mit den Stuttgarter Nachrichten äußerte, weiterhin seine volle Berechtigung: 'Wir sind die ersten, die all dies zusammenbringen!'
Zu den Initiatoren zählen der Architekt und Ingenieur Professor Werner Sobek sowie Silvia Olp und Frank Heinlein; mitgetragen wird der AED von einem Beirat aus namhaften Gestaltern der Region sowie von seinen 400 Mitgliedern – Privatpersonen ebenso wie renommierte deutsche Markenunternehmen. Zahlreiche Förderer und Partner haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass die Initiative in den zehn Jahren ausnahmslos positive Resonanz erhalten hat.
Vom AED gefördert werden Studierende in Form von Nachwuchswettbewerben wie beispielsweise dem aktuell laufenden 'Neuland 2015'. Darüber hinaus hat sich die Initiative als wichtiges Netzwerk für das Fachpublikum ebenso wie für die an Gestaltungsfragen interessierte Öffentlichkeit etabliert.
Unter dem Thema 'Kein Grund zum Feiern!? Zehn Jahre AED' lädt die Initiative zu Fleiner Möbel by architare in die Stresemannstraße 1 in Stuttgart ein, um zu reflektieren und neue Ideen für das kommende Jahrzehnt zu schmieden. Anmeldung hierzu ist unbedingt erforderlich unter zehnjahre.aed-stuttgart.de.

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 19. August 2019, 14:10 Uhr
Wilkhahn

Neues Bauhaus-Gebäude in Dessau eröffnet

Das Erbe der Moderne weiterdenken:100 Jahre nach Gründung der Gestalterschule Bauhaus wurde am 11. August in Dessau ein originales Bauhaus-Gebäude eingeweiht. Wissenschaftler und Studierende der Un... weiter

Montag, 25. November 2013, 15:35 Uhr
Nimbus

Wilde kantige Typen

25 Jahre erfolgreich anders: Die Nimbus Group, Hersteller von LED-Leuchten - Marke Nimbus - und akustisch wirksamen Raumgliederungssystemen - Marke Rossoacoustic - aus Stuttgart, schwimmt gern ge... weiter

Mittwoch, 19. Juli 2017, 12:30 Uhr
AED

„Neuland“-Preisträger gekürt

Bereits zum 6. Mal hat der Aed – gemeinnütziger Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und Design – seinen interdisziplinären Nachwuchswettbewerb „Neuland“ durchgeführt und in fünf Kateg... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos