News huge image
Donnerstag, 30. Juli 2015, 13:30 Uhr
Egger

Umsatzplus auf 2,26 Mrd. Euro und Fokus auf Rückwärtsintegration

Die Egger-Gruppe blickt zufrieden auf ihr mit Ende April abgeschlossenes Geschäftsjahr 2014/2015 zurück. Mit einer konsequenten Innovations- und Investitionsstrategie in die 17 bestehenden Werke konnte der Holzwerkstoffhersteller mit nunmehr gruppenweit 7.400 Mitarbeitern seine Marktstellung behaupten und weiter ausbauen. Dies resultiert in einer positiven Entwicklung aller wesentlichen Kennzahlen. Das Tiroler Unternehmen konnte im vergangenen Geschäftsjahr, wie auch in den Vorjahren, eine geplant positive Entwicklung in einem von Herausforderungen geprägten Marktumfeld verzeichnen.

Ihrer Mission 'Wir machen mehr aus Holz' ist die Unternehmensgruppe 2014/2015 wieder konsequent nachgegangen und erreichte mit einem gruppenweit erwirtschafteten Umsatz von 2,26 Mrd. Euro einen neuen Höchstwert. Zum Umsatzplus von 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr trugen vor allem der Bereich der dekorativen Holzwerkstoffe und hier besonders die Märkte Großbritannien, Deutschland, Italien sowie Teile Zentral- und Osteuropas bei. Auch der operative Cash-Flow konnte, wie schon im Vorjahr, gesteigert werden. Das EBITDA lag mit 318,4 Mio. Euro um 2 Prozent über dem Vorjahreswert. Die EBITDA-Marge konnte mit 14,1 Prozent stabil auf dem hohen Vorjahresniveau gehalten werden. Ihre gute Bonität unterstreicht die Egger Gruppe einmal mehr mit der wiederum verbesserten Eigenkapitalquote von 40 Prozent.

Negativen Einfluss auf regionale Geschäftsverläufe nahmen im vergangenen Jahr die politische und währungsbedingte Krise in Russland, sowie schwierige Marktumfelder in den Geschäftsbereichen Bauprodukte und Fußboden: 'Überkapazitäten bei Laminatfußböden und OSB sowie Währungseinflüsse haben in spezifischen Märkten zu leichten Rückgängen geführt. Die insgesamt positive Entwicklung zeigt aber klar, dass die Egger Gruppe sowohl mit ihren strategischen Entscheidungen zu Investition und Wachstum, als auch mit Produktentwicklungen und Innovationen auf dem richtigen Weg ist', sieht Thomas Leissing auch zukünftigen herausfordernden Entwicklungen positiv entgegen.

Rund drei Viertel (75,1 Prozent) des 2014/2015 erwirtschafteten Umsatzes entfallen auf die Division Decorative Products, die ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent steigern konnte.

Umsatzeinbußen verzeichnete die Division Retail Products mit minus 6,5 Prozent. Die Hauptsache für diese Entwicklung liegt in der konsequenten strategischen Ausrichtung, nach der sich Egger aus ertragsarmen Märkten für Laminatfußböden zurückgezogen hatte. Eine erfreuliche Umsatzentwicklung verzeichnet in dieser Division die neu eingeführte Kollektion Egger Laminatfußboden 2015-2017.

Höchste Priorität räumt die Egger Gruppe auch weiterhin der Sicherung und ständigen Verbesserung der Verfügbarkeit wichtiger Rohstoffe ein. 'Nach einem Allzeithoch im Geschäftsjahr 2013/2014 verhielten sich die Holzeinkaufspreise 2014/2015 stabil', so Walter Schiegl, Leitung Produktion und Technik der Egger Gruppe. Um Ressourcen zu sichern, setzt die Gruppe weiterhin auf langfristige Partnerschaften und eigene Strategien der Rückwärtsintegration mittels eigener Kurzumtriebsplantagen, Ernte- und Logistiksystemen, Forstbewirtschaftungs- und Holzrecyclingunternehmen.

Für sämtliche westeuropäischen Absatzmärkte inkl. Großbritannien und Irland erwartet Egger auch für das aktuelle Geschäftsjahr 2015/2016 eine stabile Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Situation. Für Russland und die teilweise von politischen Spannungen betroffenen Länder Osteuropas und den Nahen Osten wird kurzfristig nicht mit einer Verbesserung gerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 26. Oktober 2021, 08:33 Uhr
Egger

Neubesetzungen in der Gruppenleitung

Seit 2009 führen Walter Schiegl, Thomas Leissing und Ulrich Bühler gemeinsam die operativen Geschäfte der Egger Gruppe. Zum 01. Mai 2022 gibt es Veränderungen im obersten Führungsgremium des ... weiter

Montag, 08. Februar 2021, 10:15 Uhr
Egger

Einladung ins digitale Besucherforum

In Zeiten wie diesen - ohne Besuche und ohne Präsenz-Messen - gilt es, besondere Wege zu gehen. Seit Ende Januar präsentiert der Holzwerkstoffhersteller Egger deshalb sein „Egger Forum digita... weiter

Dienstag, 29. September 2020, 11:00 Uhr
Egger

Minderheitsbeteiligung an Cleaf

Wie nach der Vertriebskooperation bereits angekündigt, konkretisieren Cleaf und Egger nun ihre erweiterte Zusammenarbeit: Mit Unterzeichnung des Kaufvertrags am 9.9.2020 und erwartetem Closing im... weiter

Donnerstag, 25. Juli 2019, 16:00 Uhr
Egger

Stabile Ergebnisse

Von einem erfolgreichen, wenn auch herausforderndem Geschäftsjahr 2018/2019 (30.04.2019) spricht die Egger Gruppe heute im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz am Stammsitz in St. Johann. Die w... weiter

Mittwoch, 16. Januar 2019, 10:30 Uhr
Egger

Positive Bilanz zum Geschäftshalbjahr

„In den letzten sechs Monaten konnten wir das positive gesamtwirtschaftliche Umfeld für uns nutzen. Wir haben die Kapazitäten unserer 18 modernen Standorte gut ausgelastet und mit unseren nun ... weiter

Montag, 30. Juli 2018, 15:00 Uhr
Egger

Beim Umsatz um weitere 12,5 Prozent zugelegt

Egger konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 (30.04.2018) das gute Marktumfeld in seinen Heimatmärkten in Europa sowie auch in den wesentlichen Überseemärkten für sich nutzen und eine geplant positi... weiter

Dienstag, 02. Januar 2018, 13:00 Uhr
Egger

Umsatz wächst zweistellig

Die Egger Gruppe hat mit einem konsolidierten Umsatz von 1,32 Mrd. Euro (plus 11,1 % im Vergleich zum Vorjahr) das erste Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2017/2018 (Stichtag 31. Oktober 2017) abgesch... weiter

Dienstag, 01. August 2017, 10:50 Uhr
Egger

Weiter auf Wachstumskurs

Die Egger-Gruppe verzeichnete 2016/2017 abermals neue Höchstwerte in ihrem Jahresergebnis. Der Umsatz konnte im Geschäftsjahr 2016/2017 um +1,7 % auf 2.384,8 Mio. Euro gesteigert werden. Das oper... weiter

Dienstag, 18. Juli 2017, 12:10 Uhr
Egger

Produziert jetzt auch in Argentinien

Mit dem Kauf des Masisa Werkes in Concordia, Argentinien, von der chilenischen Masisa S.A. wird der Holzwerkstoffhersteller Egger erstmals mit einem Produktionsstandort außerhalb Europas vertret... weiter

Freitag, 17. März 2017, 08:30 Uhr
Egger

Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast

Im Rahmen der Reihe „Verantwortung vor Ort - Engagement in den Kommunen“ war Bundespräsident Joachim Gauck am Mittwoch beim Holzwerkstoffhersteller Egger in Wismar zu Gast. Dort besuchte er das n... weiter

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 12:00 Uhr
Egger

10 % Plus im operativen Geschäft

Egger hat das erste Halbjahr seines Geschäftsjahres 2016/2017 mit einem konsolidierten Umsatz von 1,19 Mrd. Euro abgeschlossen. Bei einer stabilen Umsatzentwicklung konnte das Ergebnis vor Zins... weiter

Dienstag, 16. Februar 2016, 09:56 Uhr
Egger

Dreifach ausgezeichnet beim German Design Award

Gleich drei Produkt- und Serviceinnovationen von Egger wurden am 12. Februar auf der Ambiente im Rahmen der Feierlichkeiten zum German Design Award mit der Auszeichnung 'Special Mention' prämiert: ... weiter

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:55 Uhr
Egger

Umsatz erneut gestiegen

Die Egger Gruppe konnte im ersten Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2015/16 den Umsatz erhöhen. Aus der Halbjahresbilanz geht ein Umsatzplus von 2,7 % im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr hervor (1,19 M... weiter

Freitag, 04. Dezember 2015, 11:20 Uhr
Egger

Produkte erhalten neue Umweltdeklarationen

Auf der EPD Tagung in Wien im Oktober erhielt Egger vier neue Umwelt-Produktdeklarationen. Bereits seit 2009 kann Egger als einziger Holzwerkstoffhersteller gültige EPDs für all seine Basisprodukte... weiter

Freitag, 29. Mai 2015, 17:20 Uhr
Egger

'APA Architects Partner Award' in Gold

Egger setzt erfolgreich auf eine spezielle Beratung für Architekten und Planer. Dem bereits vor 20 Jahren gegründeten Team gehören bereits 20 Mitarbeiter des Holzwerkstoffherstellers an. Sie stehen... weiter

Donnerstag, 23. April 2015, 14:00 Uhr
Egger

Manuela Leitner wird Kommunikations-Chefin

Manuela Leitner wird ab Mai 2015 die Leitung Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit der Egger-Gruppe übernehmen. 'Wir freuen uns, dass wir gemäß unserer Philosophie, Führungskräfte im eigenen... weiter

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:50 Uhr
Egger

Umsatz erneut erhöht

Positive Halbjahresbilanz präsentiert Egger. Trotz eines schwierigen Marktumfeldes hat der Bodenspezialist seinen Umsatz gesteigert. So stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um 2,3 Pr... weiter

Dienstag, 16. September 2014, 16:45 Uhr
Egger

'Always up to date'

Egger setzt verstärkt auf Laminat und Korkfußböden. Auf über 2.000 qm stellte der Bodenspezialist aus Österreich am 11. und 12. September im Hotel 'Estrel' in Berlin seine neue Kollektion vor: 'Egg... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos