Montag, 04. April 2016, 10:01 Uhr
Cosentino

Daniel Libeskind installiert 'Musical Labyrinth' in Frankfurt

Das Musikevent 'One Day in Life', dessen Initiator Daniel Libeskind ist, findet am 21. und 22. Mai in Frankfurt statt. Ihr Architektur-Highlight, die von Stararchitekten geschaffene 'Dekton'-Installation 'Musical Labyrinth', wird bereits am Montag, 9. Mai, auf dem Frankfurter Opernplatz eingeweiht. Diese Skulptur ist bereits die dritte Zusammenarbeit von Daniel Libeskind und Cosentino, dem Hauptsponsor dieses Events.

Daniel Libeskind lässt in Zusammenarbeit mit der Alten Oper Frankfurt die ganze Stadt zu einem urbanen Resonanzkörper werden, denn 'One Day in Life' heißt über 75 Konzertereignisse während dieser 24 Stunden an 18 unterschiedlichsten Orten in Frankfurt. Und sie befreien sich aus dem Korsett klassischer Formate und transformieren zu einem neuen Gesamterlebnis. Dazu schenkt der Stararchitekt der Mainmetropole eine begehbare Skulptur. Das 'Musical Labyrinth' soll Menschen vom 9. Mai bis Mitte Juni 2016 einladen, diese Installation zu begehen und mit ihr als Kunstobjekt im öffentlichen Raum zu interagieren. Die weißen Linien, die mittels eines speziellen Tintenstrahldruckverfahrens auf die 80 'Dekton'-Platten aufgebracht wurden, bilden ein imaginäres Labyrinth in der Stadt, welches alle 18 Veranstaltungsorte umfasst. Hinter der Grafik, die aus einer an ein Puzzle erinnernden Komposition aus individuell designten Platten dieses Werkstoffes entsteht, steht für den Architekten folgende Annahme: 'Jede Stadt erschafft im Traum ihre eigene besondere Struktur. Die Straßen, durch die wir spazieren und die erlebte Topographie bestehen gleichzeitig, sowohl in der Wirklichkeit als auch in der Fantasie'.

Die 289 qm große Installation 'Musical Labyrinth' besteht aus 80 jeweils 2 cm dicken 'Dekton'-Platten des Formats 3,20 x 1,44 m in der Farbe 'Sirius' auf einer Unterkonstruktion aus Holz. Die ultrakompakte Oberfläche eignet sich bestens für ein begehbares Kunstwerk. Das robuste Material ist resistent gegen Abrieb und Kratzer, UV-beständig, wasserdicht und unempfindlich gegenüber extremer Temperaturen von Frost bis Feuer. Es hält somit jedem Wetter stand und lässt sich darüber hinaus besonders gut reinigen, auch Graffiti kann problemlos entfernt werden.

Daniel Libeskind hat die Vorzüge und die Vielseitigkeit bereits bei vorherigen Kooperationen mit Cosentino kennen- und schätzen gelernt: Neben dem 'Musical Labyrinth' hat er bereits die ikonische Skulptur 'Beyond the Wall' sowie das Projekt 'Sonnets in Babylon', welches auf der Architekturbiennale 2014 in Venedig für Aufmerksamkeit sorgte, mit 'Dekton' realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 26. Februar 2018, 15:00 Uhr
Cosentino

2017 Rekordergebnisse erzielt

Die spanische Cosentino Gruppe, Weltmarktführer in der Produktion und im Vertrieb von innovativen Oberflächen für Architektur und Design, stärkt weiterhin ihre wirtschaftliche und finanzielle Posit... weiter

Dienstag, 05. März 2013, 14:52 Uhr
Cosentino

Libeskind entwirft 'Beyond The Wall'

Eine spektakuläre Architektur- und Designinstallation verspricht 'Beyond The Wall', ein von Stararchitekt Daniel Libeskind für Cosentino realisiertes Projekt, zu werden. Gezeigt wird es vom 8. bis ... weiter

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 09:00 Uhr
Cosentino

Die elfte 'Design Challenge' ist gestartet

Die 'Cosentino Design Challenge' geht in die elfte Runde. Die diesjährige Ausgabe des von der multinationalen Cosentino Group initiierten internationalen Wettbewerbs für Studierende der Fachb... weiter

Dienstag, 16. August 2016, 13:15 Uhr
Cosentino

Launcht Website für 'Silestone'

Die neue Homepage www.silestone.com präsentiert das Cosentino-Label für Quarzoberflächen ab sofort in einem ansprechenden Look und mit modernen Features: Zahlreiche Produktbilder und Anwendungsbeis... weiter

Donnerstag, 16. Juni 2016, 12:10 Uhr
Cosentino

Will bis 2019 380 Mio. Euro investieren

In den kommenden vier Jahren will die Cosentino Group ihre Marktposition weiter ausbauen. Besondere Schwerpunkte sind die Erweiterung der Produktionsanlagen im Industriepark des Headquarters in Can... weiter

Montag, 19. Oktober 2015, 12:15 Uhr
Cosentino

Steffen Kehrle ist Gast beim Architektentag

Für Freitag, 30. Oktober, lädt die Cosentino Group Architekten und Innenarchitekten in ihr deutsches Headquarter in Warngau bei München zum Architektentag ein. Von 12 bis 15 Uhr sollen alle Anwese... weiter

Dienstag, 08. September 2015, 17:08 Uhr
Cosentino

Fliegender Wechsel im Deutschland Management

Seit 1. September ist Pierre Heck (l.) Deutschland-Geschäftsführer bei Cosentino und folgt damit unmittelbar auf Thomas Schmal, der das Unternehmen verlassen hat. Heck kommt von Leolux, wo er als C... weiter

Donnerstag, 07. Mai 2015, 16:15 Uhr
Cosentino

Auf der Expo im Einsatz

Beim Bau des spanischen Expo-Pavillons setzt das Architekturbüro b720 um Fermín Vázquez auf Cosentino-Materialien für unterschiedlichste Anwendungen. Knapp 1.000 qm der Oberfläche 'Dekton' wurde... weiter

Mittwoch, 15. April 2015, 09:05 Uhr
Cosentino

Hightech-Material für Tischaccessoires

Jetzt deckt 'Dekton' auch den Tisch: Designerin Monica Förster wählte das Material mit der ultrakompakten Oberfläche für 'Twilight', eine Tischaccessoire-Serie, die in Zusammenarbeit ihres Design S... weiter

Montag, 09. März 2015, 10:15 Uhr
Cosentino

Zwei neue General Manager

Doppelter Zuwachs in der Cosentino-Deutschland-Familie: Seit Februar ist Florian Höcht (34) neuer General Manager im Cosentino Center München und verantwortet den regionalen Vertrieb des spanischen... weiter

Montag, 16. Februar 2015, 13:45 Uhr
Cosentino

'Dekton'-Zertifizierung für Fassaden

Erfolg für Cosentino: 'Dekton', die ultrakompakte Oberfläche, die bisher schon für Böden, Treppen, Wandverkleidungen sowie Küchen- und Badgestaltungen eingesetzt wurde, ist jetzt offiziell auch für... weiter

Freitag, 23. Januar 2015, 11:21 Uhr
Cosentino

Launcht 'Dekton'-Kampagne mit Rafael Nadal

Der Tennis-Topstar Rafael Nadal ist das Gesicht der neuen Cosentino-Kampagne 'Dekton. Unlimited'. 'Diese neue Zusammenarbeit erfüllt uns mit Stolz', so Santiago Alfonso, Direktor für Marketing und ... weiter

Dienstag, 18. März 2014, 12:30 Uhr
Cosentino

Team-Verstärkung

Nachdem Sascha Wolf (r.) im Juni 2013 bei Cosentino als Account Manager angefangen hat, ist der 32-Jährige nun zum General Manager des Düsseldorfer Standorts aufgestiegen und hat in leitender Funkt... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos