Mittwoch, 13. Juli 2016, 13:58 Uhr
Schramm Werkstätten

Großzügige Spende für Stationäres Hospiz Westpfalz

Tolle Sache: Anlässlich des jährlichen Tags der offenen Tür veranstaltete Schramm Werkstätten erneut einen Charity-Stoffverkauf. Die aus den Verkäufen erzielten Einnahmen wurden von der Geschäftsführung auf einen Betrag von 5.500 Euro aufgerundet und nun dem Förderverein Stationäres Hospiz Westpfalz überreicht.
Geschäftsführung und Belegschaft der Bettenmanufaktur freuen sich, hiermit einen wertvollen Beitrag zur Einrichtung in Landstuhl zu leisten, die die Betreuungskette für schwerstkranke Menschen in der Region Westpfalz erweitern soll. In Summe konnte das Projekt in diesem Jahr bereits mit 7.500 Euro gefördert werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 20. November 2014, 16:00 Uhr
Schramm Werkstätten

Trauer um Jörg-Achim Fass

Sein Tod kam viel zu früh und völlig unerwartet: Gestern verstarb Jörg-Achim Fass im Alter von 51 Jahren. Abrupt wurde der Exportleiter der Schramm Werkstätten durch eine schwere Erkrankung aus dem... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos