Mittwoch, 10. April 2013, 11:15 Uhr
News aus Mailand

Dedon Neue Linie ab Herbst 2013

Der in Pastellfarben gehaltene Dedon-Stand auf dem Salone in Mailand zieht die Blicke in diesen Tagen auf sich. Darüber hinaus sorgt der Outdoor-Möbler aber auch inhaltlich für Gesprächsstoff. Gegenüber der 'arcade' bestätigte Pressesprecherin Julia Roeckner, dass ab September 2013 eine neue Holz- und Aluminiumkollektion eingeführt werden soll. Der Grund ist denkbar einfach: Trotz eines guten letzten Geschäftsjahres wird die Luft für reine Flechtmöbelhersteller immer dünner. Längst ist die einst dem Hochwertsegement vorbehaltene Technik auch in den unteren Preissegmenten fest etabliert - der Trickle-down-Effekt im Outdoor-Bereich! Ein Teil der Produktion soll Roeckner zufolge am Firmensitz in Lünburg erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 08. September 2014, 14:35 Uhr
Garpa

Unter einem Dach mit Dedon und Gloster

DK Premium Brands, Inhaberin der Marken Dedon und Gloster, erweitert mit der Akquisition von Garpa ihr Portfolio. Die Holding hat die Mehrheitsanteile an der Outdoor- und Lifestyle-Marke übernommen... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos