News huge image
Dienstag, 16. Juli 2013, 08:00 Uhr
Casala

Gleich fünf mal nominiert

Fünf auf einen Streich: Casala wurde gleich fünf Mal für den German Design Award 2014 nominiert. Mit dabei: die jüngste Kreation Innovation Monolink (Bild). Ein Kunststoffstuhl, den Martin Ballendat als System entwickelt hat, das das Verketten und stabile Stapeln ermöglicht. Bereits auf der imm Cologne 2013 erhielt der Chair den Interior Innovation Award 2013. Mit dem Monolink geht Casala auf die wachsende Nachfrage nach immer praktischeren Lösungen für die Einrichtung von Räumen ein. Den Stuhl gibt es in zwei Ausführungen: mit einer Kunststoff- oder mit einer gepolsterten Sitzfläche. Außerdem für den German Design Award 2014 ausgewählt wurden das Stuhlprogramm Parker, der Klappstuhl Riva, das Tischprogramm Wishbone und das digitale Nummerierungssystem Zifra. Alle vier Programme wurden bereits mit dem red dot award: product design 2012 ausgezeichnet.

Casala entwickelt Projektmöbel, die dort eingesetzt werden, wo sich Design funktionell beweisen muss: in Kongresssälen, Kirchen und Büros, an Universitäten, bei Behörden und in Gesundheitseinrichtungen. Wobei der Produktionsprozess und die eingesetzten Materialien heutigen Umweltstandards entsprechen. Die Hauptniederlassung befindet sich in Culemborg in den Niederlanden. Außerdem betreibt der Hersteller Verkaufsdependancen in Deutschland, England und Frankreich und ist weltweit in mehr als zwanzig Ländern aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:00 Uhr
Casala

Pohlmann wird Country Manager Deutschland

Seit dem 1. Mai ist Lars Pohlmann als Country Manager für Casala Deutschland tätig. In seiner Position ist Pohlmann zuständig für den Vertrieb Deutschland und hat in Lauenau den Geschäftsbetrieb vo... weiter

Mittwoch, 12. November 2014, 11:00 Uhr
Casala

German Design Award für Monolink

Der niederländische Objektmöbel-Hersteller Casala hat in der Kategorie Office einen German Design Award 2015 gewonnen. Für das Excellent Product Design wurde der einschalig hergestellte Kunststoffs... weiter

Mittwoch, 03. Juni 2015, 14:30 Uhr
Casala

Kooperiert mit DWR Contract auf dem US-Markt

Casala und DWR Contract (Design Within Reach) haben eine Zusammenarbeit auf dem US-Markt vereinbart. Bereits i??m März unterzeichneten der niederländische Objektmöbelhersteller und der amerikanisch... weiter

Freitag, 17. April 2015, 09:55 Uhr
Casala

Mit iF Universal Design Award ausgezeichnet

Der Klapptisch 'Lacrosse' von Casala hat einen iF Universal Design Award 2015 in der Kategorie 'Expert Favorite 2015' erhalten. Die Jury zeichnete das Modell vor allem für die logische Verwendung u... weiter

Mittwoch, 12. November 2014, 11:00 Uhr
Casala

German Design Award für ‘Monolink’

Der niederländische Objektmöbel-Hersteller Casala hat in der Kategorie ‘Office’ einen German Design Award 2015 gewonnen. Für das ‘Excellent Product Design’ wurde der einschalig hergestellte Kunstst... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos