Freitag, 19. Juli 2013, 08:00 Uhr
BDIA

Architektur-Ausstellung in München

Wer im Sommer nach München kommt, sollte sich diese Austellung nicht entgehen lassen: Der BDIA Bayern hat in der Obersten Baubehörde in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer eine hochwertige Plattform rund um Innenarchitektur und die Planung von aufwendigen Projekten installiert. Bis zum 9. August ist die stattliche Sammlung unterschiedlicher, bereits im BDIA-Handbuch veröffentlichter Projekte bayerischer Innenarchitekt(inn)en im weitläufigen Foyer der Obersten Baubehörde im Franz-Josef-Strauß-Ring 4, Werktags von 9.00 bis 18.30 Uhr, zu bewundern.

Naturgemäß vermag die Ausstellung trotz ihres Umfangs zwar schwerlich den weitgefächerten Tätigkeitsbereich von Innenarchitekten umfassend abzubilden, sie bietet aber in jedem Fall einen charakteristischen und ansehnlichen Überblick über das Herzstück unserer Berufsaufgaben, erklärt Rainer Hilf, Landesvorsitzender BDIA Bayer. Und ist sich sicher: Grund genug, dieses zarte Pflänzchen einer Ausstellungsinitiative zu hegen und zu gegebener Zeit wieder vorzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 12. Mai 2016, 12:25 Uhr
BDIA

Seminar zur (Selbst-)Präsentation

'Wie würde Johnny Depp präsentieren?' Ein Fortbildungsseminar, in dem die persönliche Ausstrahlung und Überzeugungskraft geschult werden, bietet der BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten e.V. am mor... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos