News huge image
Freitag, 18. Oktober 2013, 14:12 Uhr
Cor Interlübke Studio im Stilwerk Hamburg

'Wir zeigen Marke pur'

Alexander Raab, Mitinitiator des Stilwerks, Inhaber von Clic Inneneinrichtung sowie Betreiber des Rolf Benz Stores, leitet seit Oktober nun auch das neue Cor Interlübke Studio Hamburg. Gestern präsentierten er und Leo Lübke, Geschäftsführender Gesellschafter Cor und Interlübke, das frische Konzept. 'Ich sehe in diesen Kollektionen das Markenversprechen optimal erfüllt: Idee, Produktentwicklung und Qualität. Beide Marken schaffen Kontinuität und vermitteln Sicherheit. Dafür im Stilwerk eine Plattform zu schaffen, macht uns großen Spaß', erklärte Raab. Und Leo Lübke ergänzte: 'Die neue Ausstellung ist reinrassig und zeigt Marke pur. Alexander Raab steht für geschmackvolle Einrichtung und hochwertige Gestaltung. Als Ideengeber und Initiator des Stilwerks kann er seinen guten Geist mit einbringen. Im Ergebnis transportiert er das 'so möchte ich wohnen' optimal.'
Auf der 450 qm großen, lichtdurchfluteten Ausstellungsfläche - gestaltet von Angelika Seipp - werden die Polster und Kastenmöbel der beiden Marken wohnlich und lebendig dargestellt. Helle Hölzer für die Böden und Strukturen bei den Accessoires vermitteln zusätzlich Wärme und Haptik. Die klassischen Farben der Kollektionen wechseln mit warmtonigen Akzenten in Beige und Rosé, Türkis, Aubergine und Rot ab. Abgerundet wird das ansprechende Ambiente durch Leuchten des spanischen Herstellers Marset und Teppiche, z.B. von Kinnasand. 'Diese Inszenierung zeigt, dass unsere Möbel - immer auch abhängig von der gestaltenden Hand - in jedem Interieur echte Charakterdarsteller sind', so Leo Lübke.

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos