News_huge_35446
Dienstag, 21. März 2017, 15:00 Uhr
HDH/VDM

Dirk-Uwe Klaas seit heute nicht mehr Hauptgeschäftsführer

Dirk-Uwe Klaas ist mit Wirkung vom heutigen Tage nicht mehr Hauptgeschäftsführer der Verbände der deutschen Holz-, Möbel- und Fertigbauindustrie. Das Arbeitsverhältnis wurde einvernehmlich beendet, so eine aktuelle Pressemitteilung. Als Grund wird einerseits die angeschlagene Gesundheit von Dirk-Uwe Klaas und andererseits "die unterschiedliche Auffassung über die künftige strategische Ausrichtung der Verbände im Rahmen der Neuordnung der Verbändegemeinschaft" genannt. "Wir danken Herrn Klaas für seine langjährige und sehr erfolgreiche Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so die Verbände.


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 26. Februar 2019, 09:00 Uhr
Deutsche Holzindustrie

Umsatz weiter gesteigert

Das fünfte Jahr in Folge konnte die deutsche Holzindustrie ihren Umsatz 2018 steigern. Wie der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) mitteilte, erwirtschafteten die 934 Unternehmen m... weiter

Dienstag, 08. Juni 2021, 11:58 Uhr
HDH/VDM

Zuliefererprodukte - Preise ziehen weiter an

Die steigenden Rohstoffkosten machen der Möbelindustrie aktuell sehr zu schaffen. Laut HDH/VDM entwickelten sich die Zuliefer-Preise im März 2021 im Vergleich zum Vorjahresmonat einheitlich nac... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos