Freitag, 07. April 2017, 10:30 Uhr
Wilkhahn

Hierarchieabbau, um agiler zu sein

Um noch zukunftsfähiger aufgestellt zu sein, hat Wilkhahn sein Management umstrukturiert und Hierarchieebenen abgebaut. Durch die Digitalisierung verändern sich die Rahmenbedingungen immer schneller: neue Kommunikationswege, eine deutlich stärkere Projektorientierung, die Verlagerung wesentlicher Prozesse ins Internet - all das betrifft nahezu alle Unternehmensbereiche und stellt besondere Anforderungen an die Geschwindigkeit und Anpassungsfähigkeit der Organisation. Ab sofort verantwortet Dr. Jochen Hahne als geschäftsführender Gesellschafter in Personalunion die Bereiche Personal, Entwicklung, Marketing und Vertrieb weltweit, während die Geschäftsleitungskollegin Dr. Dorothea Giesecke-Kuppe die Bereiche Finanzen und Technik inklusive der weltweiten Produktionsstandorte leitet. Dadurch entfällt die bisherige Position des Internationalen Vertriebsleiters. Beirat und Gesellschafter verabschiedeten Vertriebschef Volker Starzmann mit viel Dank für die Weiterentwicklung der Märkte in den USA und Asia Pacific und besten Wünschen für die Zukunft.

Dr. Jochen Hahne freut sich darauf, selbst wieder näher am Markt zu sein und die Impulse direkt aufzunehmen. "Kurze Wege und interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Basis hoher Fachkompetenz sind die Voraussetzungen, um Wilkhahn für den digitalen Wandel fit zu machen. Ich sehe meine Hauptaufgabe darin, es der Management- und Führungsstruktur von Wilkhahn weltweit zu ermöglichen, eigeninitiativ, proaktiv und gemeinsam an den notwendigen Veränderungen in allen Bereichen zu arbeiten."

 


Das könnte Sie auch interessieren...

Michael Englisch leitet die Produktentwicklung
Dienstag, 08. Oktober 2013, 16:00 Uhr
Wilkhahn

Michael Englisch leitet die Produktentwicklung

Seit Oktober ist Michael Englisch, dem 2011 die Leitung des Designmanagements bei Wilkhahn übertragen worden war, Entwicklungschef für neue Produkte. Die Ernennung erfolgte im Rahmen der strategis... weiter

Zufriedener Rückblick und positive Erwartungen
Mittwoch, 21. März 2012, 09:20 Uhr
Wilkhahn

Zufriedener Rückblick und positive Erwartungen

Wilkhahn blickt zufrieden auf das Jahr 2011 zurück. Zwar konnte das stark überproportionale Umsatzwachstum aus 2010 im Geschäftsjahr 2011 nicht erreicht werden, aber mit 16 Prozent Zuwachs liegt da... weiter

'Sitzen beim Papst' in Hannover
Montag, 15. Juni 2015, 10:00 Uhr
Wilkhahn

'Sitzen beim Papst' in Hannover

Für Wilkhahn entwarf Walter Papst bahnbrechende Sitzmöbel und beeinflusste damit die Ausrichtung des niedersächsischen Unternehmens maßgeblich. Jetzt ehrt ihn die Sonderausstellung 'Sitzen beim Pap... weiter

Mehr Bewegung im Büro
Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:15 Uhr
Wilkhahn

Mehr Bewegung im Büro

Fast 50 Prozent der Büroarbeiter halten die Bewegungsmöglichkeiten dort für nicht ausreichend. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid. Bei den unter 29-jährigen wünschen s... weiter

Plant bewegenden NeoCon-Auftritt
Mittwoch, 04. Juni 2014, 08:30 Uhr
Wilkhahn

Plant bewegenden NeoCon-Auftritt

Die NeoCon, die vom 9. bis 11. Juni in Chicago stattfindet, gehört mit rund 700 Ausstellern, erwarteten 40.000 Besuchern und einem umfassenden Konferenz-Angebot zu den weltweit wichtigsten Events d... weiter

Feiert in Paris 40. Geburtstag
Donnerstag, 08. Mai 2014, 10:10 Uhr
Wilkhahn

Feiert in Paris 40. Geburtstag

Vom 12. bis 16. Mai feiert Wilkhahn mit einer umfassenden Ausstellung im Pariser Showroom seinen 40. Geburtstag. In Bildern, Texten und vor allem mit spannenden Exponaten spannt sie einen Bogen von... weiter

Jahresauftakt lässt hoffen
Dienstag, 08. April 2014, 12:15 Uhr
Wilkhahn

Jahresauftakt lässt hoffen

Nach einem durchwachsenen Jahr 2013 mit Umsatzeinbußen von gut sechs Prozent geht es jetzt beim niedersächsischen Büromöbelhersteller Wilkhahn wieder aufwärts. Schon in den ersten Monaten konnten m... weiter