Mittwoch, 19. April 2017, 11:10 Uhr
Interface

Nils Rödenbeck ist jetzt Vice President & General Manager

Mehr Verantwortung für Nils Rödenbeck: Interface, führender Hersteller für textile modulare Bodenbeläge, hat ihn zum Vice President & General Manager ernannt. Innerhalb dieser neu geschaffenen Unternehmensstruktur ist er in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort für die gesamtwirtschaftliche Geschäftsentwicklung des Unternehmens zuständig. Somit fallen die Abteilungen „Kundenservice“, „Finanzen“, „Concept Design“, „Sales“, „Global Accounts“, „Local Marketing“ und „Human Resources“  in seinen Verantwortungsbereich.

Nils Rödenbeck ist seit 2007 bei Interface tätig und seit 2009 fester Bestandteil des deutschen und europäischen Managements. Seit Oktober letzten Jahres verantwortete er als Geschäftsführer Vertrieb Deutschland die Vertriebsorganisation bei Interface. „Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen und meinen erweiterten Verantwortungsbereich. In meiner neuen Funktion ist es mein Ziel, unsere vielfältigen Geschäftsbereiche gezielter zu koordinieren und zu steuern. Somit können wir noch besser auf unsere Kundenbedürfnisse einzahlen und weiter wachsen“, so Nils Rödenbeck


Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 03. Juni 2013, 16:11 Uhr
Interface

Erster Showroom in Deutschland eröffnet

Interface, einer der weltweit führenden Teppichfliesen-Hersteller, hat am 29. Mai seinen ersten Deutschland-Showroom in Hamburg eröffnet. In entspannter Lounge-Atmosphäre konnten Branchengäste glei... weiter

Donnerstag, 24. November 2016, 16:00 Uhr
Interface

Arbeiten im Mies van der Rohe Business Park

Interface tritt ein historisches Erbe an: Am 17. November eröffnete der Hersteller von textilem, modularem Bodenbelag, in der Textilstadt Krefeld seinen neuen Deutschlandsitz in Ludwig Mies van der... weiter

Montag, 19. September 2016, 15:00 Uhr
Interface

Nominiert für Nachhaltigkeitspreis

Interface, (nach eigenen Angaben) weltweit führender Hersteller für textile modulare Bodenbeläge, ist mit Interface Europe in der Kategorie mittelgroße Unternehmen unter den fünf Finalisten des Deu... weiter

Donnerstag, 19. Februar 2015, 08:30 Uhr
Interface

Rob Boogaard ist jetzt CEO

Rob Boogaard, bisher kommissarischer Präsident von Interface EMEA, wurde zum CEO von Interface für Europa, den Nahen Osten und Afrika berufen. Er leitet das Unternehmen seit dem gesundheitlich bedi... weiter