Mittwoch, 26. April 2017, 14:00 Uhr
Carl Hansen & Son

Nur am 27. April erhältlich: Sonderedition des 'Wishbone Chair'

Sammler und Designkenner erhalten die Gelegenheit, eine einzigartige Variante von Hans J. Wegners ‚Wishbone Chair’ zu erstehen. Gefertigt aus geölter Ulme und mit einer Sitzfläche aus klassischer Papierkordel, ist die Design-Ikone ein echter Hingucker. Dies ist die erste Auflage des ‚Wishbone Chair’ aus dieser robusten, schönen Holzart. Der Stuhl geht am 27. April, dem 103. Geburtstags von Hans J. Wegner, in den Verkauf und trägt eine Gravur mit dem Autogramm des Designers. Dazu gibt es ein Echtheitszertifikat. Mit seinem grafischen, ausdrucksstarken Design demonstriert der Stuhl – vielleicht mehr als jeder andere Stuhl Wegners – die innovativen Fähigkeiten des Dänen und sein tiefgehendes Verständnis für den Werkstoff Holz. Jahrtausendelang war die Ulme in Dänemark ein gängiger Waldbaum und wurde traditionell zu Möbeln und anderen Gegenständen für den Haushalt verarbeitet, die ein besonders stabiles Holz erforderten. Da die Ulme heute in Dänemark und ganz Europa nicht mehr weit verbreitet ist, verwendet Carl Hansen & Son für diese besondere Geburtstagsedition des Wishbone Chair Ulmenholz aus den Wäldern Nordamerikas. Das nordamerikanische Ulmenholz hat eine sehr markante Struktur mit lebendigem Farbenspiel.

Schon zu früheren Anlässen hat Carl Hansen & Son den Meisterdesigner mit Sondereditionen geehrt. „Als weltweit größter Hersteller von Wegner-Möbeln liegt es für uns nah, seinen Geburtstag zu feiern“, sagt Knud Erik Hansen, Geschäftsführer von Carl Hansen & Son.  Die limitierte Edition zur Feier von Hans J. Wegners Geburtstag ist weltweit nur an diesem Tag erhältlich.

Wegner entwarf den Wishbone Chair, der für das charakteristische Y in der Rückenlehne bekannt ist, im Jahr 1949. Die Produktion wurde im folgenden Jahr aufgenommen. Der Stuhl ist das meistverkaufte Möbel von Carl Hansen & Son und wird seit 1950 kontinuierlich hergestellt. Auch knapp 70 Jahre nach seiner Entstehung stellt der Wishbone Chair hohe Anforderungen an die versierten Möbelbauer. So wird der Rahmen eines jeden Stuhls aus 14 Einzelteilen zusammengebaut bevor er die Möbelfabrik verlässt. Ein Wishbone Chair der limitierten Sonderedition in geölter Ulme mit Sitz aus Papierkordel kostet 590,- Euro (zzgl. MwSt.).

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 18. September 2018, 09:00 Uhr
Carl Hansen & Son

Zweiter Standort für London

Carl Hansen & Son eröffnet einen neuen Flagship Store im Londoner Stadtteil Pimlico – die Anlaufstelle für Einrichtungsdesign, Kunst, Antiquitäten und edle Möbel. Als Reaktion auf das zunehmend... weiter

Mittwoch, 20. September 2017, 08:30 Uhr
Carl Hansen & Son

Søborg Møbler übernommen

Carl Hansen & Son setzt seine kontinuierliche Expansion mit der Übernahme des renommierten dänischen Möbelherstellers Søborg Møbler fort. Durch den Erwerb der Designrechte an Kollektion und Arc... weiter

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:30 Uhr
Carl Hansen & Son

Weiter auf Wachstumskurs

Steigende Umsätze im siebten Jahr in Folge weist der jetzt veröffentlichte Geschäftsbericht 2016 von Carl Hansen & Son aus. Für 2017 plant das dänische Familienunternehmen Investitionen von... weiter

Dienstag, 07. Februar 2017, 13:00 Uhr
Carl Hansen & Son

Zweiter Showroom für New York

Am 1. Februar hat Carl Hansen & Son einen neuen Showroom im Flatiron District in New York an den Start gebracht. Bereits 2011 eröffnete der dänische Möbelhersteller seinen ersten amerikani... weiter

Montag, 27. Juni 2016, 10:10 Uhr
Carl Hansen & Son

Alle Zeichen stehen auf Wachstum

Erfreuliche Bilanz: Carl Hansen & Son hat seinen Jahresabschluss für 2015 vorgelegt und präsentiert zum 6. Mal in Folge gestiegene Umsatzzahlen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum vorherigen Geschäf... weiter

Donnerstag, 16. Juli 2015, 08:50 Uhr
Carl Hansen & Son

Auf Erfolgskurs

Im fünften Jahr in Folge konnte Carl Hansen & Son einen ordentlichen Umsatzwachstum verzeichnen. Laut CEO Knud Erik Hansen wurde das Geschäftsjahr 2014 mit einem Plus von 21 Prozent abgeschlossen. ... weiter

Montag, 01. Juni 2015, 08:55 Uhr
Carl Hansen & Son

Flagship-Store im neuen Look

Pünktlich zu den am Donnerstag, 28. Mai, gestarteten '3 Days of Design', die bis Sonnabend in Kopenhagen gefeiert wurden, präsentiert sich Carl Hansen & Son mit einem neu gestalteten Flagship-Store... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos