Montag, 19. Juni 2017, 10:45 Uhr
Ausbaugewerbe

Umsatz im 1. Quartal 2017 um 5,1 % höher als im Vorjahr

Im ersten Quartal 2017 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 5,1 % gegenüber dem ersten Quartal 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren im ersten Quartal 2017 im Ausbaugewerbe 2,2 % mehr Beschäftige tätig als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. 

Umsatzzuwächse verbuchten alle Wirtschaftszweige des Ausbaugewerbes. In der Bauinstallation stiegen die Umsätze im ersten Quartal 2017 um 5,5 % gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges gab es in der sonstigen Bauinstallation (zum Beispiel Dämmung gegen Kälte, Wärme, Schall und Erschütterung) mit + 7,3 % das stärkste Umsatzwachstum. 

Im sonstigen Ausbau nahm der Umsatz im ersten Quartal 2017 gegenüber dem ersten Quartal 2016 um 4,9 % zu. Innerhalb dieses Wirtschaftszweiges stiegen die Umsätze im Gewerk Malerei und Glaserei mit + 6,3 % am stärksten an.

Das könnte Sie auch interessieren...

Vollmodernisierung auf dem Vormarsch
Freitag, 31. Juli 2015, 11:26 Uhr
Architektenumfrage

Vollmodernisierung auf dem Vormarsch

Die Modernisierung und Sanierung ist das zweite Standbein der heimischen Baubranche. Da die Palette der möglichen Varianten von Teilsanierung bis hin zur kompletten Modernisierung reicht, lohnt sic... weiter

Im 3. Quartal 2016 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 2,6 % gegenüber dem 3. Quartal 2015. Foto: Parador.
Mittwoch, 14. Dezember 2016, 14:30 Uhr
Ausbaugewerbe

Umsatzplus im im 3. Quartal 2016

Im 3. Quartal 2016 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 2,6 % gegenüber dem 3. Quartal 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren im... weiter