News huge floid
Dienstag, 20. Juni 2017, 10:50 Uhr
Scandinavian Business Seating

Firmiert um zu Flokk

Der Inhaber der führenden Büromöbelmarken HÅG, RH, BMA, RBM, Malmstolen und Offecct, bisher bekannt unter dem Namen Scandinavian Business Seating, agiert zukünftig unter dem neuen Markendach Flokk. Dieser Schritt erfolgt zehn Jahre, nachdem sich die Gruppe formiert hat. Sämtliche Kommunikation wird sukzessive auf den neuen Namen umgestellt.

„Im Laufe des letzten Jahrzehnts ist unser Geschäft deutlich gewachsen und hat sich erheblich weiterentwickelt. Wir haben neue Marken in unsere Familie aufgenommen und in 15 Ländern Showrooms und Niederlassungen etabliert", so CEO Lars Ivar Røiri. „Während wir weiter expandieren, zeigen uns die Kundenwünsche, dass wir die Chance haben, unsere Rolle als Wegbereiter führender, hochwertiger Marken noch einmal neu zu definieren. Indem wir unsere Designexpertise, unser umfassendes Produktportfolio und unsere beeindruckende Wertschöpfungskette  einbringen, können wir als Flokk unseren Kunden eine extrem hohe Flexibilität und sehr viel Service bieten. Mit unserem jüngsten Neuzugang Offecct haben wir unsere Produktpalette erweitert und bieten nicht mehr ausschließlich Sitzmöbel an, sondern eine große Vielfalt an Möbeln. Und weitere strategische Übernahmen werden folgen.“

Christian Lodgaard, Senior Vice President, Products and Brands, fügte hinzu: Der Ausdruck ‚Deep Design Thinking‘ spiegelt unsere Arbeitsweise wider und die Tatsache, dass uns die Menschen und die Welt, in der wir leben, wirklich wichtig sind. Es ist unser Ziel, Designs zu entwickeln, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken und außerdem nachhaltig und attraktiv sind. Um das zu erreichen, müssen wir immer unser Bestes geben und mit voller Aufmerksamkeit bei der Sache sein. Wir geben niemals auf. Und wir legen bei unserem Streben nach Perfektion Wert auf Gründlichkeit sowie auf ganzheitliche, iterative Prozesse.“

Der Name ist Programm, denn das Wort Flokk bezeichnet eine Gruppe, die durch eine gemeinsame Idee oder ein gemeinsames Ziel verbunden ist. Es geht dabei darum, Teil von etwas zu sein, das größer ist als man selbst, und sich dennoch die eigene Persönlichkeit und Identität zu bewahren. Es ist die Vision von Flokk, großartige Arbeit zu inspirieren. Flokk glaubt an Menschen, die mit Herzblut und voller Konzentration ihrer Arbeit nachgehen. Durch unsere Leidenschaft für Möbel tragen wir dazu bei, dass andere ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Aktuell hat Flokk in Skandinavien einen Marktanteil von 34 % im Bürostuhlsegment, produziert in vier Fabriken, unterhält 14 Verkaufsbüros weltweit und verkaufte 2016 insgesamt 462.354 Einheiten.






Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 07. Juli 2015, 11:30 Uhr
Scandinavian Business Seating

Showroom eröffnet

Mitten im Düsseldorfer Medienhafen präsentiert sich ab sofort Scandinavian Business Seating. Das Unternehmen zeigt in dem neuen Showroom in der Kaistraße das gesamte Spektrum der drei Marken Håg, R... weiter

Mittwoch, 10. Juni 2015, 10:50 Uhr
Scandinavian Business Seating

Übernimmt BMA

Veränderung in der Welt des Sitzens: Scandinavian Business Seating hat eine Vereinbarung zur Übernahme von 100 Prozent der Anteile der BMA Ergonomics unterzeichnet. Der niederländische Hersteller v... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos