Dienstag, 11. Juli 2017, 08:30 Uhr
Cor

Stille Beisitzer des G20-Gipfels

Die Randale draußen prägte den G20-Gipfel, doch um Lösungen für drängende Probleme der Erde wurde im Plenarsaal auf dem Gelände Hamburg Messe gerungen. Dabei saßen die Politiker auf 'Jalis'-Stühlen von Cor.

Schon Anfang Juli waren 151 maßgefertigte Polsterstühle vom Werk aus Rheda-Wiedenbrück nach Hamburg gereist, um vor Beginn des G20-Gipfels ein letztes Mal geprüft und in die Einrichtung des Plenarsaals aufgenommen zu werden. Für das Modell 'Jalis' hatte man sich bereits im Frühjahr entschieden.

Die erste Bemusterung musste nicht nur den geforderten ästhetischen Ansprüchen genügen. Der Polsterstuhl konnte auch im Hinblick auf funktionalen Sitzkomfort bei mehrstündigen Konferenzen überzeugen. Das Grundmodell wurde anschließend im Werk noch einmal leicht modifiziert, um die Armlehnen etwas filigraner, die Sitzflächen etwas großzügiger zu gestalten. Eine optische Referenz an den Gastgeber Deutschland konnte man in dem massiven Eichenholz erkennen, auf dem die gepolsterte Sitzschale ruht. Bezogen wurde sie mit einem naturfarbenen Wollstoff aus der süddeutschen Weberei Rohi.

Sonderanfertigungen wie diese gehören zu den hohen Standards von Cor. Der moderne Manufakturbetrieb erlaubt eine weitgehende Individualisierung seiner Sitzmöbel auch gemäß architektonischer Planung für den Objektbereich. „Wenn unsere Möbel zu einer guten Arbeitsatmosphäre beigetragen haben, freuen wir uns sehr“, erklärt Leo Lübke, geschäftsführender Gesellschafter Cor. „In jedem Fall haben wir den Verlauf des G20-Gipfels als stille Beisitzer verfolgt."

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 14. Oktober 2013, 15:50 Uhr
Cor

Auszubildende mit Spitzenleistungen

Bestnoten erzielten die Cor-Auszubildenden bei den Prüfungen der IHK-Bielefeld. Mit 'sehr gut' bestanden Sebastian Vogt (23) und Jonas Summann (23) ihre Ausbildung zum Polsterer. Während Sebastian ... weiter

Montag, 04. Juli 2016, 15:10 Uhr
Cor

Mit eigener Ausstellung im Stilwerk Dortmund

Ästhetisch, in höchster Fertigungsqualität und Made in Germany: So werden seit 1954 Tische, Stühle, Sessel und Sofas des deutschen Traditionsunternehmens Cor hergestellt. Die Premium-Marke richtet ... weiter

Mittwoch, 11. Mai 2016, 11:23 Uhr
Cor

Frischekick in der Markenkommunikation

Interaktive Inspirationen für ein neues Wohngefühl vermittelt der neue Webauftritt von Cor. Das ansprechende Screendesign, klare Typografien und stimmungsvolle Wohnwelten sollen nicht nur Couchsurf... weiter

Dienstag, 10. Mai 2016, 11:25 Uhr
Cor

Internationale Erfolge im Objektbereich

Cor-Möbel sind weltweit gefragt. Nach Dublin und Chicago wird jetzt auch der Standort New York für den US-Konzern Google ausgestattet. Dafür werden gemäß des Anforderungsprofils des internationalen... weiter

Donnerstag, 04. Februar 2016, 15:40 Uhr
Cor

Kontert die Reuter-Attacke

Nachdem Reuter.de ankündigte, eine Millionenklage gegen Cor zu prüfen, kontert Cor jetzt cool. 'Im August 2012 hat die Cor Sitzmöbel Helmut Lübke GmbH & Co. KG mit der Reuter Holding GmbH & Co KG d... weiter

Dienstag, 15. Dezember 2015, 12:20 Uhr
Cor

2015 besonders im Objektbereich erfolgreich

Wirtschaftlich war 2015 ein 'sehr, sehr gutes Jahr', so Cor-Geschäftsführer Leo Lübke auf der Pressekonferenz im neuen Marken-Haus in Rheda-Wiedenbrück am 11. Dezember. Der Umsatz konnte von 35,2 M... weiter

Montag, 19. Oktober 2015, 11:00 Uhr
Cor

Objekt-Geschäft erfolgreich angekurbelt

Gleich vier Mal sind Objektmöbel von Cor für den Best-of-year (BOY) Award des US Magazins Interior Design nominiert – ein Erfolg, der die wachsende internationale Präsenz im Contract-Segment deutli... weiter

Dienstag, 17. Februar 2015, 11:15 Uhr
Cor

'Plagiarius' für eine dreiste 'Conseta'-Kopie

Das Geschäft mit Plagiaten und Fälschungen boomt - auch dank viel zu geringer Strafen. Leichtgläubige Schnäppchenjäger und das Internet ermöglichen den Fälschern milliardenschwere Gewinne. Die Schä... weiter

Montag, 22. Dezember 2014, 09:05 Uhr
Cor

Hermann-Josef Pöhls ist neuer Produktionsleiter

Für Karlheinz Schmeisser, der sich Ende des Jahres in den Ruhestand verabschiedet, wird Hermann-Josef Pöhls neuer Technischer Leiter bei Cor. Dem 55-Jährigen kommen seine langjährigen Berufserfahru... weiter

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:50 Uhr
Cor

12 Prozent Umsatzwachstum

Mit einem Umsatzplus von 12 Prozent beendet Cor sein Jubiläumsjahr. Die am 17. Dezember 1954 gegründete Sitzmöbelmanufaktur erwartet einen Gesamtumsatz von 35,2 Mio. Euro. Während der Designklassik... weiter