Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16:00 Uhr
Messe Frankfurt

Mit 95.000 Ausstellern und Umsatzbestmarke

Die Messe Frankfurt baut ihre wirtschaftlichen Erfolge im Geschäftsjahr 2017 weiter aus und festigt damit ihre Marktposition an der internationalen Wettbewerbsspitze. Dank seiner hervorragenden weltweiten Geschäftstätigkeit wird das Unternehmen mit rund 95.000 Ausstellern einen neuen Rekord verzeichnen. Beim Umsatz wird die Messe Frankfurt erstmals die 660-Mio.-Euro-Marke überspringen. Mit stetigen Investitionen in Veranstaltungen und Produkte, in die Digitalisierung, in die Geländeoptimierung und in die Geländeauslastung wächst die Messe Frankfurt nachhaltig. „Wir investieren auch konsequent antizyklisch, wenn wir es strategisch für richtig erachten“, betonte Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung, bei Vorlage der vorläufigen Kennzahlen für 2017. Mit rund 95.000 Ausstellern und 4,3 Mio. Besuchern, so vielen wie noch nie zuvor, verzeichnet die Unternehmensgruppe neue Bestmarken – auch ein Beleg für den großen Erfolg der 148 weltweiten Innovationsplattformen unter ihrem Dach. Der Umsatz des Unternehmens wächst auf rund 661 Mio. Euro, trotz eines zyklusbedingt schwachen Veranstaltungsjahres. Damit übertrifft die Messe Frankfurt die beiden vorangegangenen Spitzenjahre. Mit mehr als 271 Mio. Euro liegt der Anteil des Umsatzes außerhalb Deutschlands jetzt bei 41%. Beim Konzern-Jahresüberschuss wird das Unternehmen erneut ein sehr gutes Ergebnis von rund 40 Mio. Euro erreichen.

„Wir bewegen uns in den für unsere Kunden relevanten Schwerpunktregionen und bauen unser Portfolio auch in herausfordernden Märkten aus“, fasst Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, das operative Geschäft zusammen. Forciert werden trotz schwierigem Umfeld die Aktivitäten in Russland. Die Messe Frankfurt ist ein wesentlicher Veranstalter in Russland, die Fachmessen zählen zu den führenden im Land. Auch in Südamerika betreiben die Frankfurter eines der führenden Messeunternehmen. Die argentinische Tochtergesellschaft verzeichnet zudem Erfolge mit der Durchführung und Organisation von großen internationalen Kongressen, wie zum Beispiel dem WTO-Kongress mit 5.000 Teilnehmern. Als Veranstaltungspartner für den G20 Gipfel 2018 in Argentinien, zu dem die Staats- und Regierungschefs, Finanzminister und Zentralbank-Chefs der zwanzig größten Volkswirtschaften der Welt erwartet werden, hat die Messe Frankfurt aktuell den Zuschlag erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 12:20 Uhr
Messe Frankfurt

Erwirtschaftet Rekord-Umsatz

Die Messe Frankfurt konnte im Geschäftsjahr 2018 weiter wachsen. So erwartet das Unternehmen rund 715 Mio. Euro Umsatz. Zu den mehr als 490 weltweiten Veranstaltungen unter dem Dach des Unter... weiter

Freitag, 26. Oktober 2018, 12:30 Uhr
Messe Frankfurt

Halle 12 feierlich eingeweiht

Nach zweijähriger Bauzeit wurde gestern mit einem Festakt auf dem Frankfurter Messegelände die Halle 12 eingeweiht. „Die Messe Frankfurt ist einer der wichtigsten globalen Akteure der Branche... weiter

Dienstag, 02. Oktober 2018, 15:30 Uhr
Messe Frankfurt

Feiert 70. Geburtstag

Glückwunsch! Die Messe Frankfurt kann ein erfolgreiches Jubiläum feiern. Morgen vor 70 Jahren wurde die Herbstmesse und damit die erste Veranstaltung nach Ende des Zweiten Weltkrieges eröffne... weiter

Mittwoch, 20. Juni 2018, 08:45 Uhr
Messe Frankfurt

Umsatzziel von 700 Mio. Euro

Seit 2010 ist der Konzernumsatz der Messe Frankfurt um rund 50 % von 448 Mio. Euro auf rund 669 Mio. Euro im Jahr 2017 gestiegen. Der Jahresüberschuss beträgt rund 41 Mio. Euro, der zweitbeste Wert... weiter

Mittwoch, 07. September 2016, 09:48 Uhr
Messe Frankfurt

Neue Kampagne 'Meine Heimtextil'

'Meine Heimtextil' heißt eine neue Kampagne, die jetzt von der gleichnamigen Frankfurter Messe ins Leben gerufen wurde und die sich gezielt an Fachbesucher aus dem deutschsprachigen Raum richtet. Ü... weiter

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 08:55 Uhr
Messe Frankfurt

Neuer Umsatzrekord

'Wir erwarten mit einem Umsatz von rund 645 Mio. Euro eine neue Bestmarke', freute sich Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, bei Vorlage der vorläufigen Zahlen fü... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos