News huge egger
Dienstag, 02. Januar 2018, 13:00 Uhr
Egger

Umsatz wächst zweistellig

Die Egger Gruppe hat mit einem konsolidierten Umsatz von 1,32 Mrd. Euro (plus 11,1 % im Vergleich zum Vorjahr) das erste Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2017/2018 (Stichtag 31. Oktober 2017) abgeschlossen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte auf 222,5 Mio. Euro (plus 17,4 %) gesteigert werden. Die EBITDA-Marge verbesserte sich auf 16,8 % (Vorjahr: 15,9 %). Die Holzwerkstoffriese mit rund 9.000 Mitarbeitern befindet sich in einer Wachstumsphase und rechnet für das gesamte Geschäftsjahr 2017/2018 mit einer positiven Entwicklung. Die größten Umsatzzuwächse (plus 11,0 %) wurden im Bereich Egger Decorative Products, der Produkte für den Möbel- und Innenausbau vertreibt, erwirtschaftet. Die gute Entwicklung des mit 76 % aller Umsätze größten Bereiches betrifft besonders Zentral- und Osteuropa.
Leichte wechselkursbedingte Verluste mussten lediglich in Großbritannien hingenommen werden. Stark wachsen konnte der Bereich Übersee, insbesondere in Asien und Nordamerika. Die Umsätze des zum 1. Oktober 2017 integrierten neuen Standorts Concordia, Argentinien, sind hier ebenfalls berücksichtigt.

Dem Bereich Egger Flooring Products (Laminat-, Comfort- und Designböden) gelang trotz eines unverändert schwierigen Marktumfelds in Europa eine Umsatzsteigerung um plus 6,4 % zum Vorjahreszeitraum. Der gesamthafte Zuwachs im Umsatz ist vor allem bedingt durch die schrittweise Vermarktung der neuen Fußbodenkapazitäten im Werk Gagarin (RU). Die EBITDA-Entwicklung war jedoch aufgrund einer noch nicht vollständigen Auslastung sowie gesteigerter Kosten bei Holz und Chemie rückläufig.
Auch Egger Building Products erwirtschaftete ein Umsatzplus von plus 9,2 % in einem durch steigende Rohstoffkosten und Verfügbarkeitsengpässe geprägten Markt. Die Absätze sowohl von OSB-Produkten als auch von Schnittholz konnten gesteigert werden. Die größten Zuwächse im OSB-Bereich wurden in Osteuropa verzeichnet. Der Bereich Schnittholz hingegen steigerte den Absatz in Deutschland sowie in einigen Überseemärkten. Das EBITDA liegt auch in diesem Bereich unter dem Vorjahresniveau, was wiederum den erhöhten Rohstoffkosten im Holz- und Chemiebereich geschuldet ist.

Auch für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres 2017/2018 erwartet Egger eine stabile Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit. Durch die positive Lage in Westeuropa, den Anlauf des neuen Werks in Argentinien und die strategische Verlagerung von Mengen aus schwächeren Regionen hin zu alternativen Märkten rechnet das Unternehmen gruppenweit für das gesamte Geschäftsjahr 2017/2018 mit einem Umsatzwachstum und einer stabilen Ergebnissituation.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 26. Oktober 2021, 08:33 Uhr
Egger

Neubesetzungen in der Gruppenleitung

Seit 2009 führen Walter Schiegl, Thomas Leissing und Ulrich Bühler gemeinsam die operativen Geschäfte der Egger Gruppe. Zum 01. Mai 2022 gibt es Veränderungen im obersten Führungsgremium des ... weiter

Montag, 08. Februar 2021, 10:15 Uhr
Egger

Einladung ins digitale Besucherforum

In Zeiten wie diesen - ohne Besuche und ohne Präsenz-Messen - gilt es, besondere Wege zu gehen. Seit Ende Januar präsentiert der Holzwerkstoffhersteller Egger deshalb sein „Egger Forum digita... weiter

Dienstag, 29. September 2020, 11:00 Uhr
Egger

Minderheitsbeteiligung an Cleaf

Wie nach der Vertriebskooperation bereits angekündigt, konkretisieren Cleaf und Egger nun ihre erweiterte Zusammenarbeit: Mit Unterzeichnung des Kaufvertrags am 9.9.2020 und erwartetem Closing im... weiter

Donnerstag, 25. Juli 2019, 16:00 Uhr
Egger

Stabile Ergebnisse

Von einem erfolgreichen, wenn auch herausforderndem Geschäftsjahr 2018/2019 (30.04.2019) spricht die Egger Gruppe heute im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz am Stammsitz in St. Johann. Die w... weiter

Mittwoch, 16. Januar 2019, 10:30 Uhr
Egger

Positive Bilanz zum Geschäftshalbjahr

„In den letzten sechs Monaten konnten wir das positive gesamtwirtschaftliche Umfeld für uns nutzen. Wir haben die Kapazitäten unserer 18 modernen Standorte gut ausgelastet und mit unseren nun ... weiter

Montag, 30. Juli 2018, 15:00 Uhr
Egger

Beim Umsatz um weitere 12,5 Prozent zugelegt

Egger konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 (30.04.2018) das gute Marktumfeld in seinen Heimatmärkten in Europa sowie auch in den wesentlichen Überseemärkten für sich nutzen und eine geplant positi... weiter

Dienstag, 01. August 2017, 10:50 Uhr
Egger

Weiter auf Wachstumskurs

Die Egger-Gruppe verzeichnete 2016/2017 abermals neue Höchstwerte in ihrem Jahresergebnis. Der Umsatz konnte im Geschäftsjahr 2016/2017 um +1,7 % auf 2.384,8 Mio. Euro gesteigert werden. Das oper... weiter

Dienstag, 18. Juli 2017, 12:10 Uhr
Egger

Produziert jetzt auch in Argentinien

Mit dem Kauf des Masisa Werkes in Concordia, Argentinien, von der chilenischen Masisa S.A. wird der Holzwerkstoffhersteller Egger erstmals mit einem Produktionsstandort außerhalb Europas vertret... weiter

Freitag, 17. März 2017, 08:30 Uhr
Egger

Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast

Im Rahmen der Reihe „Verantwortung vor Ort - Engagement in den Kommunen“ war Bundespräsident Joachim Gauck am Mittwoch beim Holzwerkstoffhersteller Egger in Wismar zu Gast. Dort besuchte er das n... weiter

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 12:00 Uhr
Egger

10 % Plus im operativen Geschäft

Egger hat das erste Halbjahr seines Geschäftsjahres 2016/2017 mit einem konsolidierten Umsatz von 1,19 Mrd. Euro abgeschlossen. Bei einer stabilen Umsatzentwicklung konnte das Ergebnis vor Zins... weiter

Dienstag, 16. Februar 2016, 09:56 Uhr
Egger

Dreifach ausgezeichnet beim German Design Award

Gleich drei Produkt- und Serviceinnovationen von Egger wurden am 12. Februar auf der Ambiente im Rahmen der Feierlichkeiten zum German Design Award mit der Auszeichnung 'Special Mention' prämiert: ... weiter

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:55 Uhr
Egger

Umsatz erneut gestiegen

Die Egger Gruppe konnte im ersten Halbjahr ihres Geschäftsjahres 2015/16 den Umsatz erhöhen. Aus der Halbjahresbilanz geht ein Umsatzplus von 2,7 % im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr hervor (1,19 M... weiter

Freitag, 04. Dezember 2015, 11:20 Uhr
Egger

Produkte erhalten neue Umweltdeklarationen

Auf der EPD Tagung in Wien im Oktober erhielt Egger vier neue Umwelt-Produktdeklarationen. Bereits seit 2009 kann Egger als einziger Holzwerkstoffhersteller gültige EPDs für all seine Basisprodukte... weiter

Freitag, 29. Mai 2015, 17:20 Uhr
Egger

'APA Architects Partner Award' in Gold

Egger setzt erfolgreich auf eine spezielle Beratung für Architekten und Planer. Dem bereits vor 20 Jahren gegründeten Team gehören bereits 20 Mitarbeiter des Holzwerkstoffherstellers an. Sie stehen... weiter

Donnerstag, 23. April 2015, 14:00 Uhr
Egger

Manuela Leitner wird Kommunikations-Chefin

Manuela Leitner wird ab Mai 2015 die Leitung Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit der Egger-Gruppe übernehmen. 'Wir freuen uns, dass wir gemäß unserer Philosophie, Führungskräfte im eigenen... weiter

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:50 Uhr
Egger

Umsatz erneut erhöht

Positive Halbjahresbilanz präsentiert Egger. Trotz eines schwierigen Marktumfeldes hat der Bodenspezialist seinen Umsatz gesteigert. So stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um 2,3 Pr... weiter

Dienstag, 16. September 2014, 16:45 Uhr
Egger

'Always up to date'

Egger setzt verstärkt auf Laminat und Korkfußböden. Auf über 2.000 qm stellte der Bodenspezialist aus Österreich am 11. und 12. September im Hotel 'Estrel' in Berlin seine neue Kollektion vor: 'Egg... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos