Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:50 Uhr
Profim

Peter Röck neuer Director Sales and Marketing Deutschland

Seit dem 1. Januar 2018 ist Peter Röck neuer Director Sales and Marketing Deutschland bei Profim. In dieser neu geschaffenen Position ist er verantwortlich für alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten im deutschen Markt.

Der 50-Jährige ist ein ausgewiesener Experte mit 25 Jahren Erfahrung in der Büromöbelbranche. Zuletzt war Peter Röck knapp acht Jahre für die Dauphin Human Design Group als Vertriebsleiter Deutschland tätig und war dort u.a. für die Leitung des Vertriebsaußendienstes der Stuhlmarken sowie der Möbelmarke Bosse verantwortlich. Röck möchte die bereits bestehenden und guten Beziehungen zum Fachhandel mit seinem Team weiter stärken um die Marke Profim im deutschen- sowie internationalen Markt weiter auszubauen. 

„Durch die sehr positive Entwicklung im deutschen Markt sowie der weiteren Wachstumspläne von Profim waren wir auf der Suche nach einem erfahrenen Branchenkenner der sowohl Erfahrung hat in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandel als auch den Auf- und Ausbau der Endkundenbearbeitung kennt, dies aber immer in enger Abstimmung mit unseren Fachhandelspartnern. Wir freuen uns, dass wir mit Peter Röck einen erfahrenen Manager gewinnen konnten“, so Piotr Chelminski, CEO bei Profim.  


Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 10:40 Uhr
Kinnarps

Dr. Jens Gebhardt wird neuer Vertriebsleiter

Kinnarps hat zum 1. November Dr. Jens Gebhardt zum neuen Vertriebsleiter der deutschen GmbH ernannt. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler war zuvor 17 Jahre bei Wilkhahn tätig, zuletzt als Ma... weiter

Donnerstag, 15. Juni 2017, 09:00 Uhr
Flexform

Vier Stores ans Netz gebracht

Die internationale Vertriebsstrategie von Flexform entwickelt sich erfolgreich. Gleich vier neue Monobrand Stores wurden jetzt gemeinsam mit Handelspartnern an den Start gebracht. In Paris eröffnet... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos