Donnerstag, 01. März 2018, 14:35 Uhr
Rolf Benz

Geht an Chinesen

China investiert in deutsche Marken: Erst kürzlich wurde bekannt, dass der größte Aktionär bei Mercedes Benz ein chinesisches Unternehmen ist, nun geht auch die Polsterbrand Rolf Benz ins Reich der Mitte: Kuka Investment and Management Co. Ltd. hat mehrheitlich die Anteile des Nagolder Unternehmens übernommen. Gestern einigte sich der chinesische Investor mit der zur Hüls-Gruppe gehörenden LoCom GmbH über den Erwerb der 99,92-prozentigen Beteiligung an Rolf Benz sowie der 100-prozentigen Beteiligung an der RB Managment AG, dem einzigen Komplementär des Polstermöbelanbieters. Der Vollzug der Transaktion steht unter Vorbehalt üblicher Vollzugs-Bedingungen, deren Eintreten zeitnah erwartet wird.

Kuka Investment and Managment ist eine Tochtergesellschaft von Jason Furniture (Hangzhou) Co. Ltd., einer der führenden chinesischen Designer, Hersteller und Händler von Wohnmöbeln und -accessoires. Damit geht eine 20 Jahre währende Ära zu Ende, denn so lange gehört Rolf Benz zur Hüls-Gruppe, die das Unternehmen 1998 von der Welle-Gruppe kaufte. Nach Parador und Ruf ist nun die dritte Perle aus dem Hüls-Collier veräußert.


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 22. Mai 2018, 08:45 Uhr
Rolf Benz

Verkauf in trockenen Tüchern

Gut zweieinhalb Monate nach Bekanntgabe der Verkaufsabsichten der Hüls-Gruppe von Rolf Benz kann das Closing heute erfolgen. Am 1. März dieses Jahres gab die Gruppe aus Stadtlohn bekannt, dass sie ... weiter

Montag, 10. April 2017, 14:30 Uhr
Rolf Benz

Christian Klopp ersetzt Andreas Lechner

Seit April hat Christian Klopp bei Rolf Benz als neuer Direktor Marketing angefangen. In dieser Position wird er künftig alle Markenaktivitäten für Rolf Benz, Freistil und Hülsta Sofa verantw... weiter

Donnerstag, 12. Januar 2017, 10:30 Uhr
Rolf Benz

Andreas Lechner wechselt zu Grüne Erde

Seit 2003 gehörte Andreas Lechner als Marketing-Direktor zum Team von Rolf Benz. Nun hat er die Polstermöbel-Marke verlassen und bei Grüne Erde angeheuert. Seit dem 1. Januar ist er bei dem österre... weiter

Freitag, 20. Dezember 2013, 08:12 Uhr
Rolf Benz

Kooperation mit Piure

Künftig wollen Rolf Benz und Piure ihre Stärken bündeln und miteinander kooperieren. Deshalb präsentieren sich die beiden Marken ab Januar in der Kölner Innenstadt mit 'DieEinrichter' in einem geme... weiter

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 09:05 Uhr
Rolf Benz

Offensive im Objektbereich

Rolf Benz intensiviert sein Engagement im Objektbereich. Mit Dirk Schröder und Andreas Schlüter holt die Polstermöbelmarke zwei Männer an Bord, die über viel Erfahrung in der Objektausstattung verf... weiter

Montag, 26. Oktober 2015, 10:10 Uhr
Rolf Benz

Auch beim FC Schalke 04 am Ball

Rolf Benz bleibt am Ball: Vor zwei Jahren stattete das Label für den FC Bayern München den Business-Bereich der Allianz Arena aus, jetzt folgte der 'LaOla-Club' in der Veltins Arena für den FC Scha... weiter

Dienstag, 05. August 2014, 09:30 Uhr
Rolf Benz

Mit dem FC Bayern in New York

Rolf Benz sitzt zwar in Nagold - und damit in Baden-Württemberg. Trotzdem wurde die bekannte Marke auserwählt, um die neuen Geschäftsräume des FC Bayern München in New York auszustatten. Am vergang... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos