Dienstag, 10. April 2018, 13:05 Uhr
Carl Hansen & Son

Flagship Store in San Francisco eröffnet

Carl Hansen & Son führt seine Strategie der internationalen Expansion fort und eröffnet einen Flagship Store in San Francisco. Nach dem großen Erfolg des Showrooms im New Yorker Flatiron District steht auch der neue Standort in San Francisco für ein verstärktes Engagement der Marke im US-amerikanischen Objekt- und Einzelhandelsmarkt. Das Unternehmen arbeitet an einer dauerhaften Präsenz in den wichtigsten Regionen der USA. Knud Erik Hansen, Geschäftsführer und CEO des Familienunternehmens in dritter Generation, erklärt: „San Francisco ist schon lange eine Art Schnittfläche internationaler Ideen und Werte – hier wird gutes  Design geschätzt. Die Stadt ist also eine ideale Kulisse für unseren ersten klassischen Store in den USA. Unsere besonderen Möbel gründen in einer langen Tradition der Zusammenarbeit mit wegweisenden Designern, und diese Philosophie trifft in San Francisco auf hervorragende Synergien.“

Der Flagship Store in San Francisco ist in einem ebenerdigen Ladengeschäft mit knapp 190 qm Fläche untergebracht. Er tritt an die Stelle des bisherigen Showrooms in einer alten Bäckerei in Culver City (Los Angeles). Gestalterisch orientiert sich der neue Store am Loft-Ambiente des New Yorker Showrooms von Carl Hansen & Son und bietet ein stimulierendes Umfeld für den direkten Kontakt mit dänischen Designklassikern. Angeregt durch die Westküsten-Ästhetik der 1950er Jahre wartet der Flagship Store mit einer intimen Atmosphäre auf, die nicht zuletzt durch natürliche Materialien, eine einladende Beleuchtung und die Möbel entsteht, deren Palette von weiß geölter Eiche bis Nussbaum und Farben von Rosa bis Moosgrün reicht.

Auf zwei Ausstellungsflächen zeigt der Store die Vielfalt des Goldenen Zeitalters dänischen Designs. Im straßenseitigen Hauptraum werden berühmte Klassiker von Hans J. Wegner, Ole Wanscher, Mogens Koch, Poul Kjærholm und Frits Henningsen präsentiert, ergänzt durch zeitgenössische Meisterwerke des international renommierten japanischen Architekten Tadao Ando und des österreichischen Designer-Trios Eoos sowie moderne Produkte der Dänen Anker Bak und Naja Utzon Popov. 

Eine zweite Ausstellung ist dem Markenerbe von Carl Hansen & Son und dem unermüdlichen Engagement für traditionelle dänische Handwerkskunst gewidmet. Hier werden besondere Werke gezeigt, wie z. B. Dänemarks erster moderner Klassiker: der ‘Faaborg’-Stuhl von Kaare Klint aus dem Jahr 1914. Als Brücke, die diese beiden Welten vereint, dient eine Bibliothek aus maßgefertigten Bücherregalen von Mogens Koch. Sie lädt die Besucher ein, ganz in das Universum von Carl Hansen & Son einzutauchen und sich von der spannenden Geschichte und der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Marke inspirieren zu lassen.


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 18. September 2018, 09:00 Uhr
Carl Hansen & Son

Zweiter Standort für London

Carl Hansen & Son eröffnet einen neuen Flagship Store im Londoner Stadtteil Pimlico – die Anlaufstelle für Einrichtungsdesign, Kunst, Antiquitäten und edle Möbel. Als Reaktion auf das zunehmend... weiter

Mittwoch, 20. September 2017, 08:30 Uhr
Carl Hansen & Son

Søborg Møbler übernommen

Carl Hansen & Son setzt seine kontinuierliche Expansion mit der Übernahme des renommierten dänischen Möbelherstellers Søborg Møbler fort. Durch den Erwerb der Designrechte an Kollektion und Arc... weiter

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:30 Uhr
Carl Hansen & Son

Weiter auf Wachstumskurs

Steigende Umsätze im siebten Jahr in Folge weist der jetzt veröffentlichte Geschäftsbericht 2016 von Carl Hansen & Son aus. Für 2017 plant das dänische Familienunternehmen Investitionen von... weiter

Dienstag, 07. Februar 2017, 13:00 Uhr
Carl Hansen & Son

Zweiter Showroom für New York

Am 1. Februar hat Carl Hansen & Son einen neuen Showroom im Flatiron District in New York an den Start gebracht. Bereits 2011 eröffnete der dänische Möbelhersteller seinen ersten amerikani... weiter

Montag, 27. Juni 2016, 10:10 Uhr
Carl Hansen & Son

Alle Zeichen stehen auf Wachstum

Erfreuliche Bilanz: Carl Hansen & Son hat seinen Jahresabschluss für 2015 vorgelegt und präsentiert zum 6. Mal in Folge gestiegene Umsatzzahlen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum vorherigen Geschäf... weiter

Donnerstag, 16. Juli 2015, 08:50 Uhr
Carl Hansen & Son

Auf Erfolgskurs

Im fünften Jahr in Folge konnte Carl Hansen & Son einen ordentlichen Umsatzwachstum verzeichnen. Laut CEO Knud Erik Hansen wurde das Geschäftsjahr 2014 mit einem Plus von 21 Prozent abgeschlossen. ... weiter

Montag, 01. Juni 2015, 08:55 Uhr
Carl Hansen & Son

Flagship-Store im neuen Look

Pünktlich zu den am Donnerstag, 28. Mai, gestarteten '3 Days of Design', die bis Sonnabend in Kopenhagen gefeiert wurden, präsentiert sich Carl Hansen & Son mit einem neu gestalteten Flagship-Store... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos