Donnerstag, 12. April 2018, 16:00 Uhr
Sebastian Zenker

Studio in München eröffnet

Interior Designer Sebastian Zenker lud am Dienstag zur feierlichen Eröffnung seines Studios in die Münchner Maxvorstadt, wo rund 100 Gäste den offiziellen Start von Sebastian Zenker Interior Design feierten. Der Fokus des Studios liegt auf Residential- sowie Hospitality-Projekten. Zenker richtet gemeinsam mit seinem Team private Wohnträume – vom Penthouse bis zum Townhouse, der Stadtvilla oder anderen Hideaways – sowie Luxus-Hotels, gehobene Gastronomie und exklusive Stores oder Vorstandsetagen ein.

Stilsichere Ästhetik und Perfektion, gepaart mit klaren Linien, starken Farben und Kontrasten – damit umgibt sich Zenker gerne. Das wird auch in seinem Studio im Herzen der Münchner Maxvorstadt deutlich. Dort empfängt der 36-Jährige gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Kunden wie Interessenten zur Planung und präsentiert ihnen eine feine Auswahl an Materialien, die er in seinen Interiors verwendet.

Zenker arbeitete nach seinem Innenarchitektur-Studium an der Hochschule Rosenheim über zehn Jahre für das renommierte Münchner Innenarchitektur Büro Landau + Kindelbacher, zuletzt als Head of Interior, bevor er im Juni 2017 sein Büro Sebastian Zenker Interior Design gründete. 

Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 19. August 2016, 10:15 Uhr
Occhio

Beleuchtet Gaggenau-Showrooms

Occhio und Gaggenau verbindet vieles: Eine besondere Detailfreude und Tiefe in der Qualität sowie das zeitlose Design kennzeichnen die Produkte beider Unternehmen. Das ist einer der Gründe, weshalb... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos