Freitag, 13. April 2018, 10:15 Uhr
Die Wäscherei Hamburg

Neue „Kissenschlacht“ auf 200 qm

Passend zum Frühling bringt die Wäscherei frischen Wind in die eigenen vier Wände: Das Hamburger Möbelhaus präsentiert in einem neuen Kissenstudio auf 200 qm flauschige – und teilweise einzigartige – Wohntextilien aus Frankreich, Skandinavien und England. 

In dem ungewöhnlichen Lifestylehaus ist Stillstand keine Option. Jede Woche verändert sich die Möbelausstellung, die Dekorateure arbeiten täglich an inspirierenden Einrichtungsideen und auch die Räume selbst werden regelmäßig runderneuert. In diesem Frühjahr hat das Möbelhaus das Erdgeschoss ausgebaut und dort ein 200 qm großes Kissenstudio für Designerkissen und Decken eröffnet. Das schafft gleichzeitig Platz im Bettenstudio für eine größere Teppich- und Tapeten-Abteilung. Wohnen bedeutet schließlich viel mehr als nur Möbel – oft machen Wohntextilien das Zuhause erst richtig gemütlich.

Besonders außergewöhnliche Marken wie Lazis aus Deutschland oder La Ligne 29 aus Frankreich bringen Farbe ins Haus. Die kleine Marke La Ligne 29 entdeckten die Trendscouts der Wäscherei auf der diesjährigen Maison&Objet und waren sofort begeistert. Das junge Label überrascht mit Inspirationen und Motiven aus dem viktorianischen England oder dem mexikanischen Totenfest: Tätowierte Nonnen, düstere Meerjungfrauen oder blumenumrankte Totenköpfe in ausdrucksstarken Farben. Die samtigen Kissen, Wall-Cover und Täschchen sind ganz im Sinne der Wäscherei: abgefahren und ziemlich einzigartig.

Das Studio schafft zusätzlichen Raum für die vergrößerte Teppich-Abteilung. Die vielleicht spektakulärsten Neuzugänge: Vinylteppiche des französischen Herstellers Pôdevache, die ebenso stylisch wie pflegeleicht sind. Die Matten aus Vinyl gibt es in verschiedenen Farben und Formen und sind besonders im Sommer eine angenehm frische Alternative zu textilen Bodenbelägen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 06. September 2018, 16:00 Uhr
Mater

Earth Gallery im Stilwerk Hamburg eröffnet

Neue Anlaufstelle für Designliebhaber und Professionals, die handwerklich raffiniertes sowie nachhaltige Möbel und Accessoires zu schätzen wissen: Nach Kopenhagen und London hat gestern im Hamburge... weiter

Montag, 12. Dezember 2016, 11:00 Uhr
Böhmler

Neuer Markenauftritt

Böhmler präsentiert sich mit neuem Markenkern, frischer Visualität und selbstbewusstem Leistungsversprechen. Der Claim „böhmler. erstklassig. seit 1875.“ soll den Anspruch unterstreichen,... weiter

Montag, 18. April 2016, 12:08 Uhr
Clic

Cor/Interlübke Store um Thonet erweitert

Clic hat seinen Cor/Interlübke Markenshop im Erdgeschoß des Hamburger Stilwerks um das Label Thonet erweitert. Auf 150 qm wurde jetzt ein kompetenter Markenauftritt mit Klassikern von Mies van der ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos