Montag, 16. April 2018, 12:08 Uhr
Mailand

Let the Show begin!

Unzählige neue Produkte, kreative Auftritte und jede Menge Design-Größen: Ab morgen geht's wieder rund in Mailand. Die 57. Ausgabe des Salone startet und öffnet bis zum 22. April die Tore der Messehallen von Rho. Mit über 2.000 Ausstellern, darunter die internationalen Top-Brands sowie 650 Jungdesigner des SaloneSatellite – finden auf mehr als 200.000 qm Fläche erneut fünf Veranstaltungen gleichzeitig statt. Neben der Möbelmesse, der Internationalen Einrichtungszubehör-Messe und dem Salone Satellite geht 2018 turnus­gemäß die Eurocucina – mit dem dazugehörigen Sonderevent FTK (Technology For the Kitchen) – sowie die Internationale Badmesse an den Start. Erste Produkt-Neuheiten, zeigen wir in der Bilderstrecke.

Zum weltweit wichtigsten Design-Event wird die Messe natürlich auch wieder durch ein kaum zu überblickende Rahmenprogramm Fuorisalone, das die ganze Stadt einbezieht – in unzähligen Showrooms, Stores sowie anderen temporären Locations wird es auch hier um die Interior-Trends von morgen in all ihren Facetten gehen. 

Zur ­Betonung des Bündnisses mit der Stadt wird zudem der Salone die Grenzen des ­Messegeländes überschreiten und im ­Rahmen einer Ausstellung und Installation die Beziehung zwischen Natur und Wohnen analysieren. Vom 17. bis 29. April entsteht hierfür auf dem Domplatz, vor dem Palazzo Reale ein gemeinsam mit dem Design- und Innovationsbüro Carlo Ratti Associati entworfener Pavillon, der Anregungen für die nachhaltige Gestaltung von Räumen bieten soll. Ein 500 qm großes Gebäude wird vier ­natürliche klimatische Mikrokosmen in sich bergen, in dem die Besucher die vier Jahreszeiten erleben können. Unter anderem ist hierfür der 5 m hohe Pavillon mit ­einer responsiven Crystal-Membran bedeckt, die mit lichtempfindlichen Sensoren ausgestattet ist und eine präzise Regelung der klimatischen Bedingungen in seinem Inneren erlaubt. 


Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 20. April 2018, 13:30 Uhr
Mailand

„Salone in your heart“

Jedes Jahr denken wir: So voll war’s noch nie. Doch der Salone und der Fuorisalone übertrumpfen sich scheinbar immer wieder. So ist nicht nur der Besucher-Eindruck – auch Messechef Claudio Luti ver... weiter

Mittwoch, 05. April 2017, 15:20 Uhr
Mailand

Erste Eindrücke vom Salone

Seit gestern geht's wieder rund auf dem Messegelände in Rho Pero. Die gesamte, internationale Designgemeinde ist vor Ort, um sich auf dem Salone in Mailand über die aktuellsten Möbel- und... weiter

Dienstag, 12. April 2016, 11:09 Uhr
Mailand

Souls&Mind von Jab Anstoetz und Marco Piva.

Während der Mailänder Design Week präsentiert Jab Anstoetz in Zusammenarbeit mit dem Top-Architekten und -Designer Marco Piva die neue limitierte Teppich-Kollektion 'Souls & Minds'. Gezeigt wird si... weiter

Montag, 08. April 2013, 15:02 Uhr
Mailand

Morgen geht's los

Ab morgen ist Mailand wieder das Mekka des Designs. Unter dem Motto 'Mailand: Die Wohnräume von morgen' präsentiert die 52. Ausgabe des 'Salone Internazionale del Mobile' bis zum 14. April die Neuh... weiter

Freitag, 05. April 2013, 11:00 Uhr
Mailand

30 deutsche Unternehmen zeigen Flagge

Neben Italien, Dänemark und Portugal zeigt auch Deutschland in Mailand, zum Salone Internazionale del Mobile, Flagge. Wie die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfahlen in einer Pre... weiter

Dienstag, 02. April 2013, 15:00 Uhr
Mailand

Sonderschau 'Austrian Design Details'

Dass Österreich in puncto Design viel zu bieten hat, soll die Leistungsschau 'Austrian Design Details' unter Beweis stellen, die im Rahmen der Mailänder Möbelmesse vom 9. bis 14. April im Salone di... weiter

Dienstag, 21. April 2015, 12:18 Uhr
Mailand

Zahlen liegen vor

Die Zahlen des diesjährigen Salone del Mobile liegen vor: 310.840 Besucher kamen zur Mailand-Messe – davon 30.880 an den beiden Endverbraucher-Tagen Samstag und Sonntag. Damit hält sich die Zahl de... weiter

Montag, 14. April 2014, 13:15 Uhr
Mailand

Ernergiegeladener Fuorisalone

Wichtigstes Utensil während der Mailänder Design Week? Bequemes Schuhwerk. Denn bekanntlich führen in Milano unendlich viele Wege zum Design. So pilgerten vergangene Woche zigtausende Besucher bei ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos