Mittwoch, 16. Mai 2018, 09:00 Uhr
Caparol Icons

Kooperation mit Original in Berlin

Caparol Icons fasst ikonische Momente der Zeitgeschichte in Farbe: 120 liebevoll kuratierte Nuancen zitieren Klassiker aus sechs Jahrzehnten Farbkultur. Das Sortiment aus Innenfarben und -lacken bietet eine exklusive Farbkollektion für matte, elegante Oberflächen, die Interieurs mit besonderer Atmosphäre schaffen. Der hohe Anteil an ausgesuchten Bindemitteln erlaubt eine besonders hohe Pigmentierung, die an der Wand durch einzigartige Farbtiefe überzeugt.

„Über 120 Jahre hat unser Familienunternehmen die Geschichte der Farbkultur mitgeschrieben – mit Caparol Icons erzählen wir sie neu“, definiert Projektleiterin Annika Murjahn den Anspruch der neuen Kollektion. Die Kunsthistorikerin gehört zur Inhaberfamilie, die das Unternehmen Caparol bereits in der fünften Generation führt. Die Leidenschaft für Farben, verbunden mit einem hohen Anspruch an Qualität, Ästhetik und Umweltfreundlichkeit, treibt den deutschen Marktführer seit jeher an – so auch bei der Entwicklung des neuen High-End-Sortiments Caparol Icons, das mit äußerster Liebe zum Detail entwickelt wurde.

 „Unsere Tradition, unser Wissen und unsere Begeisterung für Farbe stecken in jeder Dose Caparol Icons“, so der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Ralf Murjahn, der als Chemiker an der Entwicklung der neuen Linie beteiligt war. Das Geschwisterpaar hatte die gemeinsame Vision, eine Farbkollektion für zeitgenössisches Wohnen und Interior Design zu entwerfen, die an die langjährige Erfahrung im Umgang mit Farbe anknüpft. Erklärter Anspruch war es, ästhetische Kompetenz, Umweltfreundlichkeit, Gesundheitsverträglichkeit und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau zu vereinen. So basieren die Produkte auf einer innovativen Rezeptur, die das hauseigene Forschungs- und Entwicklungsteam über zwei Jahre eigens für die Kollektion formuliert hat: Wasserbasiert, unter Verwendung von Brunnenwasser aus dem Odenwald, geruchsneutral, emissionsminimiert sowie frei  von Lösemitteln, Weichmachern und Schwermetallen. Caparol Icons erreichen Werte, die um ein Vielfaches niedriger liegen als die in der EU zugelassenen Schadstoffmengen. „Sie sind nach deutschen Standards sogar kinderspielzeuggeeignet“, so Dr. Ralf Murjahn.

Jetzt präsentiert das Unternehmen eine neue Kooperation in Zusammenarbeit mit Maj van der Linden für Original in Berlin. Original in Berlin bietet auf über 500 qm eine eindrucksvolle Auswahl an Mid-Century Möbeln, Lampen und Accessoires sowie einzigartige Studio-Einzelstücke. Maj van der Linden ist Interior Designerin und Stylistin. Für Caparol Icons hat Original in Berlin unterschiedliche Möbelentwürfe konzipiert und diese mit ausgewählten Farbikonen kombiniert. Entstanden sind einzigartige Konzepte, die fünf Länder anhand ihrer Besonderheiten in Möbeln, Accessoires und Farben repräsentieren: „French Charmers“, „Italian Players“, „American Beauties“ und „Nordic Cool“.

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos