Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:45 Uhr
Arper

Giovanni Peracin verstärkt die Geschäftsleitung

Arper, italienischer Möbelhersteller für Objekte, Büroräume und den privaten Bereich, hat zum Mai 2018 die neu geschaffene Stelle des Group Brand & Marketing Directors mit Giovanni Peracin besetzt. Diese Personalentscheidung ist Teil der Umstrukturierung der Unternehmensorganisation, deren Ziel eine Stärkung der strategischen Ausrichtungen der Unternehmensentwicklung ist. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Giovanni Peracin jetzt Teil des Teams ist", kommentiert Claudio Feltrin, Präsident von Arper, den Neuzugang. „Er verfügt über einen internationalen Background und hat in verschiedenen Bereichen Erfahrungen gesammelt. Wir sind fest davon überzeugt, dass er Innovation und Kreativität in unser Unternehmen einbringen wird. Wir glauben, dass uns Impulse und Expertise von außerhalb der Möbelbranche sehr bereichern können. Die uns bekannten Dynamiken aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, kann tatsächlich den Unterschied machen. In diesem Sinne könnte man Arper als einen Schmelztiegel aus Erfahrungen bezeichnen, aus denen wir die besten Inputs für das Unternehmen herausdestillieren. Wir werden mit Giovanni und seinem Team daran arbeiten, die Zukunft von Arper auf innovative Art zu gestalten."

Auch der Geschäftsführer Vincenzo Rivizzigno und das gesamte Top-Management der Gruppe sind sich sicher, dass Peracin der Geschäftsführung in seiner neuen Position wertvolle Impulse geben wird.

Giovanni Peracin wurde in Padua geboren, hat einen Universitätsabschluss in Politikwissenschaften und kann auf über zehn Jahre internationale Erfahrung zurückblicken. In Positionen mit steigender Verantwortung war er in den Bereichen Brand, Marketing, Kommunikation und Verkauf in Modeunternehmen unterwegs, darunter Levi Strauss und Loewe (Gruppe LVMH) in Spanien. Seine Karriere hat ihn zurück nach Italien geführt, wo er als Marketing&Sales Director für VF CORP und anschließend als Playlife Business Unit Director für die Benetton Group und als Senior Vice-President Marketing für Geox SpA tätig war. „Arper ist eine Marke mit einer markanten Persönlichkeit, Innovationsvermögen und einer starken internationalen Präsenz. Ich fühle mich sehr mit den Werten verbunden, die dem Unternehmen zugrunde liegen, und bin mir sicher, dass wir gemeinsam eine erfolgreiche Weiterentwicklung dieses fantastischen Unternehmens erleben werden", so Giovanni Peracin.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 15. Februar 2012, 10:48 Uhr
Arper

Mit Showroom in Stockholm

In Schwedens Hauptstadt gibt es eine neue Adresse für Design: Arper, italienische Top-Marke, eröffnete dort im Rahmen der Stockholm Design Week einen Showroom. Der Monobrand-Store im Östermalm-Stad... weiter

Donnerstag, 25. August 2016, 14:08 Uhr
Arper

Generationswechsel vollzogen

Claudio Feltrin ist neuer Präsident von Arper und löst damit seinen Vater Luigi Feltrin ab, der einst den Grundstein für die Firma legte. 1989 gründete dieser zusammen mit seinen Söhnen Mauro und C... weiter

Mittwoch, 02. Dezember 2015, 09:55 Uhr
Arper

Neuer Showroom in New York

Arper, italienischer Hersteller hochwertiger Designmöbel für den Contract-Bereich, nimmt verstärkt den nordamerikanischen Markt in den Fokus. Hierfür eröffnete das Unternehmen am 19. November einen... weiter

Dienstag, 04. Februar 2014, 09:35 Uhr
Arper

Lina Bo Bardis 'Bowl Chair' als limitierte Serie

Ein halbkugelförmiger Sitz, der auf einer metallischen Ringstruktur mit vier Beinen ruht: der 'Bowl Chair' wurde 1951 von der italienisch-brasilianischen Architektin Lina Bo Bardi entworfen. Jetzt ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos