News huge german brand award
Dienstag, 17. Juli 2018, 12:30 Uhr
Gera Leuchten

Für konsequente Markenführung ausgezeichnet

Nach dem Red Dot für den Online Gera Leuchten nun auch zu den Preisträgern des German Brand Award 2018. Das Unternehmen wurde von der Fachjury als Gewinner in der Kategorie „Industry Excellence in Branding Lighting“ ausgewählt und erreicht damit einen weiteren Meilenstein seiner Markenpolitik. Insgesamt bewarben sich über 1.200 Unternehmen für den renommierten Marken-Award, der vom Rat für Formgebung verliehen wird.
„Der Preis bestärkt uns auf dem Weg, den wir seit 20 Jahren gehen“, kommentiert Hening Pölitz, Geschäftsführer von Gera Leuchten. Zusammen mit dem Designer Thomas Ritt, der das Markenbild von Gera Leuchten wesentlich prägt, nahm Pölitz den Award auf der Preisverleihung in Berlin entgegen. „Damals, gleich zu Beginn, haben wir begonnen, auf eine konsequente Markenführung zu setzen.“
Diese Strategie ist kein Selbstzweck. Im Gegenteil: Gera Leuchten produziert in Thüringen – also nicht in den Zentren der deutschen Möbelindustrie. Als Zulieferunternehmen wusste das Unternehmen, dass man die Aufmerksamkeit auf sich lenken musste, wenn man sich gegenüber dem etablierten Wettbewerb durchsetzen wollte. „Unsere Marke zeigt unsere Identität. Sie unterscheidet uns vom Wettbewerb und schafft Sichtbarkeit. Nur so dringt man zu seinen Kunden durch“, so Thomas Ritt. „Design ist ein zentrales Mittel unserer strategischen Marktbearbeitung“, erläutert Ritt. „Mit einer einheitlichen Gestaltung der Produkte und des gesamten Erscheinungsbildes von Gera Leuchten haben wir uns eine unverwechselbare Position und Profilierung am Markt geschaffen.“ Diese Kontinuität, die mit der Gestaltung des Logos begann und sich über die Produkte bis hin zum Online-Shop fortsetzt, hat bereits eine Vielzahl an Designpreisen eingebracht: Allein in diesem Jahr konnte sich das Unternehmen mit Sitz in St. Gangloff über den Red Dot Design Award für den neuen Webshop und den iF Design Award für das Lichtsystem '2P3' freuen. „Für Gera Leuchten sind das wichtige Auszeichnungen“, weiß Hening Pölitz. „Es zeigt, dass sich die Entschlossenheit und Konsequenz, mit der wir unsere strategischen Zielsetzungen verfolgen, langfristig auszahlen.“


Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 30. Januar 2020, 15:30 Uhr
Connox

5-Millionen-Euro-Grenze geknackt

Der Onlineshop Connox konnte zum Jahresende nochmal ordentlich zulegen: Das Portal für Wohndesign verzeichnete im vierten Quartal 2019 einen Umsatz von mehr als 12,5 Mio. Euro und verbucht dami... weiter

Donnerstag, 14. November 2019, 16:15 Uhr
Gera Leuchten

Lichtforum eingeweiht

Gera Leuchten hat an seinem Unternehmenssitz im thüringischen Gera eine Anlaufstelle für alle geschaffen, die sich für modernes Lichtdesign interessieren. Am 7. November wurde die offizielle Einwei... weiter

Donnerstag, 05. Juli 2018, 11:30 Uhr
Gera Leuchten

Online-Shop mit Red Dot prämiert

Der Online-Shop von Gera Leuchten ist mit dem Red Dot Design Award: Communication Design 2018 prämiert. Zuletzt war die responsive Website bereits mit dem Annual Multimedia Award 2018 mit Silber ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos