Dienstag, 31. Juli 2018, 08:45 Uhr
Kaldewei

Weltweit auf Erfolgskurs

Kaldewei hat in diesem Jahr allen Grund zu feiern. Denn das Unternehmen, in 4. Generation geführt von Franz Kaldewei, begeht sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Eine Erfolgsgeschichte. Aus einer kleinen Blechwarenfabrik wurde einer der international führenden Hersteller von emaillierten Bad-Lösungen. Dabei hat Kaldewei stets auf seine Stärken gesetzt, sich immer wieder neu erfunden und der Branche wichtige Impulse gegeben. Heute ist der Badhersteller in Millionen Badezimmern weltweit zuhause.

Im Oktober 1918 meldet der Klempnermeister Franz Kaldewei beim Gewerbeamt den Betrieb einer kleinen Blechwarenfabrik im westfälischen Ahlen an. Vermutlich nicht ahnend, dass er damit den Grundstein für ein Unternehmen legt, das sich im Laufe von vier Generationen zu einem der erfolgreichsten Hersteller von Badewannen, Duschflächen und Waschtischen aus Stahl-Email entwickeln ­sollte. 1934 entsteht die erste emaillierte Kaldewei-Badewanne – ein Meilenstein in der Firmenhistorie. Nur wenige Jahre später können bereits 250 Wannen pro Tag gefertigt werden. Mitte der 50er-Jahre erweitert Sohn Heinrich das Produktprogramm um Duschwannen. Dank einer deutlich erhöhten Produktivität durch die Anschaffung zweier hydraulischer Pressen kann man der zunehmenden Nachfrage nach Bade- und Duschwannen durch den boomenden Wohnungsbau in Deutschland gerecht werden. Eine besonders erfolgreiche Unternehmensentwicklung in den kommenden Jahren ist die positive Folge.

Nach dem frühen Tod von Heinrich ­Kaldewei 1973 übernimmt sein Sohn Franz-Dieter das Ruder. Keine leichte Zeit, denn die damaligen wirtschaftlichen ­Bedingungen stellen ihn vor große Herausforderungen. Die Ölkrise hemmt die ­Konjunktur und der Wohnungsbau geht zurück. Zudem kommt ein neues Material auf den Markt: Acryl, das aufgrund seiner scheinbar grenzenlosen Formbarkeit und breiten Farbpalette dem Geschmack der Zeit entspricht. Dennoch investiert Franz-Dieter Kaldewei, der nach wie vor von den Vorzügen des Werkstoffs Stahl-Email überzeugt ist, mutig in neue Fertigungsanlagen. Zugleich startet er die ­Zusammenarbeit mit renommierten Design­büros wie Phoenix Design oder Sottsass ­Associati. Innerhalb weniger Jahre entstehen so viele neue Modelle in einer Designvielfalt und Farbigkeit, die den Produkten anderer Hersteller in nichts nach­stehen. Zudem vergrößert und modernisiert er das Werk kontinuierlich, z. B. mit den größten Umkehröfen der Welt, der schnellsten Pressenstraße für Badewannen, einem neuen ­Logistikzentrum sowie einem Schulungs- und Kompetenz­zentrum.

2008 übernimmt Sohn Franz die Leitung des Unternehmens, der den Erfolgsweg seiner Vorgänger fortführt. So eröffnet er noch im selben Jahr eine neue Pressenstraße für Duschflächen und startet eine große Werbekampagne, um Kaldewei international noch stärker als Luxusmarke zu positionieren. 2015 fügt Franz Kaldwei der Unternehmensgeschichte einen weiteren Meilenstein hinzu: Mit Waschtischen aus Stahl-Email ergänzt er das ­Angebotsportfolio. Nun können Bäder quasi aus einem Guss, von der Duschfläche über die Badewanne bis hin zum Waschtisch harmonisch ausgestattet werden. Alles in einheitlicher Qualität, Materialität und Designsprache. Eine groß angelegte crossmediale Kommunikationsoffensive – inklusive TV-Spot und Onlinekampagne – begleitet die Einführung der neuen Produktgruppe. 2016 erhält das Unternehmen für seine unverwechselbare Markeninszenierung die Auszeichnung ­Corporate Brand of the year. Nur zwei Jahre nach der Markteinführung wird das Waschtischprogramm um 80 weitere neue Entwürfe und Varianten ausgebaut. Über 600 Modelle umfasst das aktuelle Sortiment an ­Duschflächen, Wannen und Waschtischen. Mit mehr als 150 Auszeichnungen gehört Kaldewei zu den meistprämierten Badherstellern der Welt.

Bis heute wird ausschließlich am Firmensitz  in Ahlen gefertigt – auf Produktionsanlagen, die zu den modernsten weltweit gehören. In über 80 Ländern präsent, überzeugen die Bad-Lösungen der Ahlener private Bauherren ebenso wie internationale Projektentscheider. So findet man Kaldewei etwa im Grand Hyatt in Dubai ebenso wie im Mandarin Oriental in Tokio. Entsprechend zuversichtlich blickt Franz
Kaldewei in die Zukunft: „Wir sind bestens aufgestellt, werden uns aber nicht auf den Errungenschaften ausruhen, sondern mit neuen Ideen die Branche weiterhin prägen und unsere Partner überzeugen.“

Lesen Sie den kompletten Bericht in der neuen arcade-Ausgabe. Außerdem im Heft: ein Interview mit Orgatec-Chef Thomas Postert, die Ergebnisse der Trend-Studie von Designfunktion und Fraunhofer-IAO, die angesagtesten Interior-Trends für Textilien und Tapeten sowie Designerin Hanne Willmann im Porträt. Schnell und einfach die Ausgabe bestellen: https://shop.holzmann.de/de/einzelhefte/arcade-xxl




Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 15. September 2020, 15:15 Uhr
Kaldewei

Im Münchner SoLebIch-Apartment dabei

Es ist soweit: Am 21. September öffnet das vierte SoLebIch-Showroom-Apartment im Herzen von München offiziell seine Türen. Für sechs Wochen zeigt SoLebIch-Gründerin Nicole Maalouf auf über 400 q... weiter

Dienstag, 04. Februar 2020, 16:15 Uhr
Kaldewei

Neue Webinare zu barrierefreiem Bauen

Kaldewei setzt seine kostenlose Webinar-Trilogie zu barrierefreier Badgestaltung fort: Unter dem Titel „Badgestaltung und barrierefrei Bauen“ zeigt der Bad-Spezialist, wie barrierefreie Wohnlösunge... weiter

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 11:00 Uhr
Kaldewei

Webinar-Trilogie zu barrierefreiem Bauen

Ob für Familien oder Alleinstehende, barrierefreie Badgestaltung wird immer bedeutender. Mit der Webinarreihe „Badgestaltung und barrierefrei Bauen“ zeigt Kaldewei, wie barrierefreie Wohnlösungen a... weiter

Freitag, 15. November 2019, 10:40 Uhr
Kaldewei

Online-Gewinnspiel für den Advent

Spielen und Entdecken mit Kaldwei: Mit dem Online-Adventsgewinnspiel will der Premiumbadhersteller auch dieses Jahr wieder mit 24 Rätseln, Spielen und Entdeckungen die Vorweihnachtszeit versüßen. J... weiter

Donnerstag, 09. August 2018, 08:30 Uhr
Kaldewei

In den Top Ten der deutschen Luxusmarken

Kaldewei gehört zu den Top Ten der deutschen Luxusmarken: Als beste deutsche Luxusmarke im Bereich Badausstattung belegt der Premiumhersteller im aktuellen Ranking „Top 50 Deutsche Luxusunternehmen... weiter

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:00 Uhr
Kaldewei

Doppelgold beim German Brand Award

Zweimal Gold und einmal „Winner“ – das ist die Bilanz für Kaldewei beim diesjährigen German Brand Award. Die Kaldewei Iconic World erhält den renommierten German Brand Award in Gold in der Kateg... weiter

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 12:15 Uhr
Kaldewei

‘Iconic World’ eröffnet

Mit der Eröffnung der neuen ‘Iconic World’ hat Kaldewei in Ahlen ein außergewöhnliches Markenerlebnis geschaffen. Nach eineinhalb Jahren Planungs- und Bauphase ist ein faszinierender Ort zum intera... weiter

Freitag, 14. Juli 2017, 08:30 Uhr
Kaldewei

Nachhaltigkeit prämiert

Für sein Kaldewei Stahl-Email wurde der Premium-Badhersteller mit dem Green Good Design Award 2017 in der Kategorie Products geehrt. Der Award zählt zu den renommiertesten internationalen Nachhalti... weiter

Mittwoch, 29. März 2017, 11:00 Uhr
Kaldewei

Als ‚Superbrand‘ ausgezeichnet

Kaldewei wurde jetzt zur ‚Superbrand 2016/2017‘ gekürt. Damit zählt der Hersteller von hochwertigen Badlösungen aus Stahl-Email zu den erfolgreichsten Marken Deutschlands. Für die Auszeichnung wurd... weiter

Dienstag, 06. Dezember 2016, 09:00 Uhr
Kaldewei

BIM-Daten für Architekten und Planer

BIM wird zur Projektierung, Koordination und Kostenkontrolle im Bauen der künftige Standard. Davon zeigen sich internationale Experten, Verbände und Ministerien weltweit überzeugt. Der Premiumherst... weiter

Montag, 22. Juli 2013, 08:00 Uhr
Kaldewei

Vier Auszeichnungen auf einen Streich

Kaldewei räumte beim Debut des Iconic Awards ab: In der Kategorie Product überzeugten gleich vier Innovationen die Expertenjury der Auszeichnungen, die der Rat für Formgebung in diesem Jahr zum ers... weiter

Montag, 19. November 2012, 15:36 Uhr
Kaldewei

Badhersteller freut sich über neuen Award

Mit mehr als 80 Auszeichnungen gehört Kaldewei zu den meistprämierten Badherstellern weltweit. Neben zahlreichen Designpreisen kann sich der Ahlener Premiumhersteller nun über einen weiteren Award ... weiter

Freitag, 10. Februar 2012, 08:55 Uhr
Kaldewei

Erster Konzept-Showroom in Shanghai eröffnet

Das Ahlener Unternehmen setzt auch in Asien Design-Maßstäbe: Im Oktober 2011 wurde in Shanghai der weltweit erste Kaldewei Konzept-Showroom eröffnet hier werden aktuelle Produkt-Highlights auf eine... weiter

Mittwoch, 07. September 2016, 13:19 Uhr
Kaldewei

Neue Website ist online

Ab sofort ist die neue Website des Premiumherstellers Kaldewei online. Entstanden ist eine Internet-Präsenz, die mit intuitiv-einfacher Benutzerführung, intelligenter Suchfunktion und vielen nützli... weiter

Donnerstag, 17. März 2016, 13:50 Uhr
Kaldewei

Mehrfach preisgekrönter Messestand

Kaldewei stellte sich vom 9. bis 12. März auf der SHK Essen einmal mehr als starker Partner des SHK-Fachhandwerks dar. Auf Produktseite standen neben den Waschtischen aus Stahl-Email sowie die Bade... weiter

Freitag, 16. Oktober 2015, 15:00 Uhr
Kaldewei

Unterstützt Initiative 'Be Original'

Innovation, Design und das Label 'Made in Germany' sind die Pfeiler erfolgreicher deutscher Marken im internationalen Wettbewerb. Um die Einzigartigkeit dieser Marken auch weiterhin zu erhalten, be... weiter

Montag, 24. März 2014, 11:50 Uhr
Kaldewei

Workshop 'Barrierefreies Wohnen'

Die Generation 50 plus ist eine Zielgruppe mit besonderen Ansprüchen an Komfort und Qualität, aber auch an Beratungs- und Planungskompetenz. Dem Thema 'Barrierefreies Wohnen - Der Wachstumsmarkt 50... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos