Montag, 24. September 2018, 13:15 Uhr
Initiative Furnier + Natur

"Furniergeschichten" mit neuem Kampagnen-Trailer

Seit gut vier Jahren läuft die internationale Internet-Kampagne „Furniergeschichten“ („Woodveneerstories“) der Initiative Furnier + Natur (IFN). Kern der Kampagne sind Kurzfilme über außergewöhnliche Produkte aus dem dünnsten Massivholz der Welt. Passend zum vierjährigen Jubiläum hat die IFN jetzt einen neuen Kampagnen-Trailer unter www.youtube.com/watch?v=ZpJvrUB9f3o veröffentlicht. „Mit dem Trailer wollen wir noch intensiver für unsere Kampagne „Furniergeschichten“ und somit für die Verwendung von Furnier zur Produktveredlung werben“, so die IFN-Geschäftsführerin Ursula Geismann.

Trailer und Einzelfilme sollen eindrucksvoll zeigen, dass mit Furnier viele Alltagsprodukte veredelt werden können. So schafft das Naturmaterial eine einzigartige Wohlfühl-Atmosphäre, sowohl in Innenräumen von Yachten als auch in Form von Furnierböden in Büro- und Privaträumen. Auch Sport-Equipment wie Kiteboards und Skiern verleihen Furnierhölzer eine ganz persönliche Note, verwandeln sie in edle Unikate und beweisen: Furnier ist voll pisten- und wassertauglich. 

Längst hat das Echtholzfurnier aber auch in die Welt von modischen Accessoires wie Brillen und Handtaschen Einzug gehalten. „Die im Rahmen unserer Kampagne „Furniergeschichten“ produzierten Filme geben einen imposanten Überblick über die breiten Verwendungsmöglichkeiten von Furnier zur Veredlung von Produkten. Und die große, globale Resonanz ist Ansporn für uns, noch viele weitere Filme über einzigartige Produkte aus Furnier zu produzieren“, schließt Geismann.


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 21. Juni 2016, 08:55 Uhr
Initiative Furnier + Natur

Neuer Vorstand gewählt

Axel Groh (Schorn & Groh), Karlsruhe wählten die Mitglieder der Initiative Furnier + Natur e.V. (IFN) auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. Juni in Bad Honnef einstimmig für weitere drei Jahre zum... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos