Donnerstag, 27. September 2018, 12:50 Uhr
Red Dot Award: Design Concept

5.640 Einreichungen in 2018

Der Red Dot Award: Design Concept 2018 erhielt in diesem Jahr 5.640 Einreichungen. Mit einem Einreichungswachstum von 19 % aus 55 Ländern hat sich der Award zu einem der weltweit größten und anerkanntesten Wettbewerbe für Designkonzepte und Prototypen entwickelt. Die Ergebnisse werden am 28. September 2018, dem Tag der Red Dot Gala, bekanntgegeben. Die Preisträger aus aller Welt kommen zu diesem Anlass in Singapur zusammen, um ihre Trophäen auf der Bühne entgegenzunehmen. Zudem wird der Sieger des Red Dot : Luminary, der höchsten Auszeichnung des Wettbewerbs, während der Preisverleihung verkündet. Die Auszeichnung dient als Inspiration. Sie wird unter den Siegern des Red Dot: Best of the Best vergeben.

Dieses Jahr sind drei der Konzepte für die höchste Anerkennung des Designwettbewerbs nominiert: Unter ihnen findet sich „Motoroid“ von Yamaha Motor, Sieger in der Kategorie „Mobilität“. Dabei handelt es sich um den Prototyp eines Elektro-Motorrads, der Künstliche Intelligenz und exklusive Yamaha-Technologien nutzt, um ein völlig neues Mobilitätserlebnis zu schaffen. Auch „Schott® LuminaLine” von Schott, Sieger in der Kategorie „Beleuchtung“, kommt für die höchste Auszeichnung infrage. Das ästhetische Hightech-Beleuchtungskonzept zeichnet sich durch seine Variabilität aus und verbessert das Leben auf vielfältige Weise. Zuletzt ist auch ein Sieger aus dem Küchenbereich für den Red Dot: Luminary nominiert. „Cookacross“, gestaltet von Zaviè Design Studio, ist ein eingebautes Kochfeld mit einer vollständig anpassbaren Heizfläche und garantiert ein angenehmeres Kocherlebnis.

Die ausgezeichneten Prototypen des Red Dot Award: Design Concept werden jährlich im Red Dot Design Museum Singapore im ausgestellt. Zudem werden sie im Jahrbuch, der App und der Online-Ausstellung präsentiert.


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 23. April 2013, 10:42 Uhr
Christian Fischbacher

Red Dot Award für 'Benu Flow'

Das Besondere an dem weich fließenden Voile 'Benu Flow' von Christian Fischbacher: Erstmals ist es gelungen, einen flammhemmenden Stoff herzustellen, dessen Garn aus recycelten PET-Flaschen gewonne... weiter

Mittwoch, 19. August 2015, 13:30 Uhr
Object Carpet

Rugx-Konfigurator ausgezeichnet

Mit dem neuen interaktiven 'Rugx'-Konfigurator zur individuellen Gestaltung von abgepassten Teppichen konnte Object Carpet erneut einen Red Dot Award abräumen - dieses Mal in der Kategorie 'Communi... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos