Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:45 Uhr
Wohnungsbau

Stärkster Anstieg der Baupreise seit elf Jahren

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im August 2018 gegenüber August 2017 um 4,6 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist das der stärkste Anstieg der Baupreise gegenüber dem Vorjahr seit November 2007 (+5,7 % gegenüber November 2006). Im Vergleich zum Mai 2018 erhöhten sich die Baupreise im August 2018 um 1,3 %. Alle Preise beziehen sich auf Bauleistungen am Bauwerk einschließlich Umsatzsteuer.

Die Preise für Rohbauarbeiten an Wohngebäuden stiegen von August 2017 bis August 2018 um 5,8 %. Unter den Rohbauarbeiten erhöhten sich die Preise für Betonarbeiten um 6,5 %, für Mauerarbeiten um 5,4 % sowie für Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten um 4,0 %. Erdarbeiten waren um 7,0 % teurer als im August 2017. 

Die Preise für Ausbauarbeiten nahmen im August 2018 gegenüber dem Vorjahr um 3,9 % zu. Unter den Ausbauarbeiten stiegen die Preise für Tischlerarbeiten um 4,0 %, für Heizanlagen und zentrale Wassererwärmungsanlagen um 3,6 % sowie für Nieder- und Mittelspannungsanlagen um 5,5 %. Metallbauarbeiten waren im August 2018 um 3,8 % teurer als im August 2017. 

Die Preise für Instandhaltungsarbeiten an Wohngebäuden (ohne Schönheitsreparaturen) waren im August 2018 um 4,1 % höher als im Vorjahr. Die Neubaupreise für Bürogebäude stiegen um 4,7 % und für gewerbliche Betriebsgebäude um 4,8 %. Im Straßenbau erhöhten sich die Preise binnen Jahresfrist um 6,7 %.


Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 28. Mai 2018, 12:00 Uhr
Wohnungsbau

Weniger Genehmigungen im 1. Quartal 2018

Von Januar bis März 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 77.800 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen von neu errichteten sowie an bestehenden Wohn- un... weiter

Montag, 23. Januar 2017, 11:00 Uhr
Wohnungsbau

Plus 23 % von Januar bis November 2016

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt wurden von Januar bis November 2016 in Deutschland der Bau von insgesamt 340 000 Wohnungen genehmigt. Das waren 23 % (63 600) mehr als i... weiter

Mittwoch, 29. Juni 2016, 17:35 Uhr
Wohnungsbau

Weiterer Anstieg der Genehmigungen

Im Zeitraum Januar bis April 2016 wurden in Deutschland 31,2 % oder knapp 27.800 mehr Baugenehmi­gungen von Wohnungen erteilt als in den ersten vier Monaten 2015. Wie das Statistische Bundesamt (De... weiter

Donnerstag, 17. März 2016, 15:10 Uhr
Wohnungsbau

8,4 % mehr Baugenehmigungen im Jahr 2015

Erfreulich: 2015 wurde in Deutschland der Bau von rund 309.000 Wohnungen genehmigt - das sind 8,4 % oder knapp 24.000 Wohnungen mehr als im Jahr 2014, so das Statistische Bundesamt (Destatis). Die ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos