Freitag, 19. Oktober 2018, 10:30 Uhr
'Zehnder Zenia’ Design Contest

Großer Gala-Abend mit Preisverleihung

Vergangenen Freitag nahm die arcade-Redaktion als Mit-Juror und Medien-Partner am International Winners Event der großen Zehnder Zenia Bathroom Design Competion im polnischen Breslau teil. Höhepunkt des großartigen Abends war die Preisverleihung. arcade wünscht allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch! Mehr zu dem gelungenen deutschen Gewinner-Beitrag und zum Wettbewerb gibts in der kommenden arcade.

Der Raumklima­spezialist Zehnder hatte dazu eingeladen mit ‘Zehnder Zenia’ neue Badwelten zu verwirklichen. Badplaner, Architekten und Designer waren aufgefordert, ihre ganz persönliche ­Vision vom ultimativen Wärmekomfort im Traumbadezimmer zu präsentieren. Handtuchwärmer, -trockner, Infrarotheizung und Heizlüfter in einem: Mit ‘Zenia’ hat der Heizkörper-Spezialist Zehnder eine Geräteklasse entwickelt (Design: Noa), die diverse Funktionen in sich vereint. Eine integrierte Lösung, ideal für jedes moderne Bad.

Beim inter­nationalen Design-Wettbewerb warteten spannende Preise auf die Teilnehmer: Platz 1 bis 3 erhielten das neue Apple iPhone X. Außerdem konnte sich der Erstplatzierte über eine Reise in die Heimat des ‘Zenia’, nach Boleslawiec/Polen, freuen. Zudem wartete ein Aufenthalt im erstklassigen Resort & Art Spa Zamek Topac nahe Breslau auf die Gewinner. Gleichzeitig war das aus dem 14. Jahrhundert stammende Hotel die Location für die exklusive Abend-Gala des Design-Wettbewerbs, dessen Teilnahme ebenso im Gewinner-Paket enthalten war, wie eine geführte Tour durch die Produktion des Zehnder-Heizkörpers.
 
Bewertet wurden die kreativen (deutschen) Einreichungen durch eine hochkarätige Jury, bestehend aus Michael Lammel, Gründer des Noa Designbüros, das maßgeblich für die Mitentwicklung des ‘Zenia’ verantwortlich war, Eva-Maria Freßle (Marketingleiterin Zehnder) sowie Heike Gessulat (Redaktionsleitung arcade).


Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 14. Mai 2019, 08:40 Uhr
Zehnder

Interaktive Planung per App

Der Raumklimaspezialist Zehnder hat eine App für die interaktive und individuelle Raumplatzierung seiner Design-Heizkörper entwickelt. Mit der neuen, kostenlosen App „My Zehnder 3D“ lassen si... weiter

Mittwoch, 23. März 2016, 12:59 Uhr
Villeroy & Boch

Virtuelle Badplanung

Villeroy & Boch geht bei der Badplanung neue Wege - mit digitalen Technologien zum Anfassen. Als erster Hersteller in der Sanitärbranche bietet das Unternehmen eine Virtual-Reality-Brille, mit der ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos