Donnerstag, 25. Oktober 2018, 09:50 Uhr
Interstuhl

Zertifiziert nach dem neuen Europäischen Nachhaltigkeitsstandard 'Level'

Seit Mitte 2018 können Hersteller von Büro- und Objektmöbeln ihre Produkte auf Basis des Europäischen Standards 'Level' zertifizieren lassen. Die Zertifizierung erfolgt durch neutrale, nach nationalen Richtlinien akkreditierte Prüfinstitute. Als eines der ersten Unternehmen erhält Interstuhl für alle maßgeblichen Produktlinien in seinem Programm die Nachhaltigkeitszertifikate 'European Level'. Interstuhl hat dabei die beste Stufe 'Level 3' erreicht!

Der TÜV Rheinland bestätigt dem Unternehmen damit, dem umfangreichen Anforderungskatalog mit den vier Kapiteln „Materialien, Energie und Atmosphäre, Gesundheit von Mensch und Ökosystem sowie soziale Verantwortung“ in bester Form und sehr hohem Erfüllungsgrad zu entsprechen.

Das Zertifikat ist ein Produktzertifikat wobei auch die Fertigung und organisatorischen Rahmenbedingungen der Produktherstellung beurteilt werden.

Das 'European Level' ist eine wichtige Orientierungshilfe für Entwickler, Architekten, Raumplaner, Produzenten und Käufer von Büro- und Objektmöbeln, die sich umfassend über Kriterien nachhaltigen Handelns informieren wollen. Dabei werden alle Aspekte ökonomischer, ökologischer und sozialer Art berücksichtigt. Damit ist dauerhaft sichergestellt, dass Interstuhl Produkte den höchsten Anforderungen an Nachhaltigkeitskriterien in Europa genügen.

Das Zertifizierungsprogramm wurde von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert. Außerdem muss die 'European Level'-Zertifizierung durch unabhängige zuvor zugelassene Zertifizierungsstellen wie dem TÜV Rheinland (D), UL (USA und Italien), Tecnalia (Spanien) oder Intertek (D) erfolgen. Das Zertifikat wird in 3 Leistungsklassen verliehen: Level 1 (Basis), Level 2 (Mittleres Niveau) und Level 3 (Fortgeschrittenes Niveau). 

Joachim Link, Geschäftsführender Gesellschafter der Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG, ist sich sicher: „Der neue Europäische Level Nachhaltigkeits-Standard schafft erstmals eine umfangreiche Zertifizierung für Büromöbel, die es ermöglicht, nach und nach existierende nationale Labels, welche heute nur Teilaspekte abdecken, zu ersetzen.“

Somit trägt 'Level' entscheidend zum Prozess der vereinheitlichten Europäischen Normung bei, an der sich Hersteller wie Käufer von Büromöbeln europaweit einheitlich orientieren können. Zusätzlich ist das 'Europäische Level' dem 'Amerikanischen Level' sehr ähnlich und verbindet damit auch international die Bürowelten.

„Wie hoch dieser Standard ist, spüren wir daran, dass sich jetzt einige europäische Länder bzw. der dort ansässigen Firmen und Verbände schwer tun, diesen neuen europäischen Nachhaltungsstandard Level einzuführen bzw. zu unterstützen“, ergänzt Joachim Link.

Unabhängig von nationalen oder internationalen Verbandsentscheidungen will Interstuhl weiter für das 'Europäische Level' Nachhaltigkeitszertifikat für Büromöbel werben um Sicherheit für sich selbst und die Kunden zu gewährleisten.


Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 09:40 Uhr
Interstuhl

Viel Andrang beim Tag der offenen Tür

Über 2.500 Besucher folgten am Sonntag, 7. Juli 2019, der Einladung des Büromöbelspezialisten Interstuhl zum Tag der offenen Tür nach Meßstetten-Tieringen. Mit großem Interesse nahmen die klein... weiter

Freitag, 12. April 2019, 09:45 Uhr
Interstuhl

Marathon zum 50. Geburtstag von Helmut Link

50 Jahre und kein bisschen müde: 300 Läuferinnen und Läufer folgten am 31. März der Einladung von Interstuhl-Geschäftsführer Helmut Link, um anlässlich seines 50. Geburtstags an einem Lauf-Marath... weiter

Donnerstag, 17. Januar 2019, 15:00 Uhr
Interstuhl

Ausgezeichnet!

Das Design des „Pureis3“ ist geprägt von einem zentralen Element: der sogenannten „Smart Spring“. Markant verläuft sie in einem Schwung entlang der Rückenlehne bis hinunter zur Stuhlsäule. Die ... weiter

Mittwoch, 04. Juli 2018, 10:55 Uhr
Interstuhl

Zum zweiten Mal in der Top 100

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb Top 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr erneut Interstuhl. Das ergab die Analyse des wissens... weiter

Mittwoch, 28. März 2018, 13:40 Uhr
Interstuhl

Neuer Rhein-Main-Showroom in Neu-Isenburg

Kommunikation im 20. Jahrhundert läuft zunehmend digital ab und dennoch bleibt der „physische“ Kontakt zu einem Unternehmen für eine lebendige Kundenbeziehung immens wichtig. Auch visuelle und hapt... weiter

Montag, 05. März 2018, 12:53 Uhr
Interstuhl

Hofft noch auf Übernahme von Rolf Benz

Am Donnerstag verkündete die Hülsta-Gruppe, dass die Polsterbrand Rolf Benz an den chinesischen Investor Kuka Investment and Management Co. Ltd. geht, einer Tochtergesellschaft von Jason Furniture ... weiter

Mittwoch, 30. März 2016, 12:45 Uhr
Interstuhl

Noch weiter nach oben im 'EcoVadis'-Ranking

Als erster deutscher Büromöbelhersteller hat sich Interstuhl der internationalen Bewertungsplattform 'EcoVadis' gestellt und 2015 mit der höchsten Zertifizierung, dem Gold-CSR-Rating, einen Senkrec... weiter

Montag, 23. Februar 2015, 08:30 Uhr
Interstuhl

Zwei German Design Award-Auszeichnungen

Doppelte Freude bei Interstuhl: Helmut Link, Geschäftsführer des Büromöbel-Spezialisten, konnte bei der German Design Award-Gala am 13. Februar in Frankfurt gleich zwei Prämierungen entgegennehmen.... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos