Donnerstag, 08. November 2018, 16:00 Uhr
Vitra

Wieder da

1950 kamen die Fiberglass Chairs erstmals auf den Markt und begründeten den heute weit verbreiteten Möbeltypus des multifunktionalen Stuhls, dessen Schale sich mit verschiedenen Untergestellen kombinieren lässt und der damit unterschiedlichste Anforderungen erfüllen kann. Die Kombination der revolutionären Schalen mit diesen verschiedenen, neuartigen Untergestellen verlieh dem Stuhlprogramm seine ikonische und bis heute anhaltende Unverwechselbarkeit.

Ursprünglich als erschwingliche Massenprodukte gedacht und als solche in Wohnungen und Privathäusern, Büros oder Hörsälen sowie vielen weiteren Umgebungen etabliert, wurden die Stühle aus Fiberglas über die Jahre von technischen Fortschritten und billigeren Materialien überholt. Deshalb stellte Vitra die Produktion der Fiberglasschalen Anfang der 1990er-Jahre ein, um rund zehn Jahre später die Fertigung wiederaufzunehmen – nun mit Sitzschalen in Polypropylen.

Jetzt machen neue Produktionsverfahren es möglich, auf das ursprüngliche Material der Sitzschalen zurückzukommen und neben den Eames Plastic Chairs mit Polypropylen-Schalen die Produktion der Fiberglasschalen wiederaufzunehmen. Erstmals präsentiert wurden die neuen Fiberglass Chairs auf dem diesjährigen Salone del Mobile in Mailand. Ab sofort bei ausgewählten Händlern erhältlich und ab Frühjahr 2019 auch online verfügbar.

„2018 führt Vitra die Fiberglass Chairs von Charles und Ray Eames wieder ein. In einem neuen Verfahren hergestellt und in den sechs frühen originalen Farben Elephant Hide Grey, Parchment, Sea Foam Green, Raw Umber, Red Orange und Navy Blue zeigen die Schalen die für Fiberglas typische und heute so geschätzte, lebendige Optik. Die Faszination von Fiberglas liegt in seiner unregelmässigen Oberfläche, die dank der deutlich sichtbaren Fasern beinahe wie ein natürliches Material wirkt.“ erklärt Eckart Maise, Chief Design Officer von Vitra






Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 09. Februar 2018, 12:55 Uhr
Vitra

Große Installation in Mailand

In diesem Jahr wird Vitra zur Mailänder Designwoche (17.– 22. April) neben dem Auftritt auf der Möbelmesse Salone del Mobile mit einer großen Installation in der ehemaligen Sporthalle La Pelota ... weiter

Montag, 14. August 2017, 09:00 Uhr
Vitra

Ampelphase feiert 10-jähriges Jubiläum

Die Veranstaltungsreihe „Ampelphase“ feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum. Das Format für zukunftsweisende Architektur wurde 2007 lanciert und findet im Spätsommer mit der 8. Ausgab... weiter

Montag, 17. August 2015, 11:17 Uhr
Vitra

Zwischenstopp Sehnsucht

Die beliebte Ausstellungsreihe 'Ampelphase' von Vitra geht in die 7. Runde. Vom 17. September bis zum 7. Oktober 2015 präsentieren sechs renommierte Architekturbüros aus dem Rhein-Main-Gebiet, Rhei... weiter

Donnerstag, 12. Juni 2014, 15:45 Uhr
Vitra

Kauft ersten FAZ-Titelkopf

Design-Klassiker im Kopf: Aufmerksamkeit ist Vitra gewiss, wenn die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) Mitte Juni erstmals mit einer Anzeige neben dem Titel-Schriftzug erscheint. Der Designmöbel-... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos