Mittwoch, 27. Februar 2019, 12:20 Uhr
Occhio

Geschäftsführung verstärkt

Das Münchner Designleuchten-Unternehmen Occhio startete mit Lutz Coelen als neuem Mitglied der Geschäftsführung - neben CEO Axel Meise - ins neue Jahr. Coelen verantwortet das operative Geschäft mit den Bereichen Operations, Supply Chain, Finance & Controlling, Customer Care und IT. 

Lutz Coelen hat langjährige Erfahrung als Berater sowie als Finanzvorstand und kaufmännischer Geschäftsführer wachsender mittelständischer Unternehmen. Hierzu zählt der Hersteller hochauflösender Videosicherheitssysteme Mobotix AG sowie im Luxussegment tätige Unternehmensgruppen wie Rungis Express und Kofler & Kompanie. Er verfügt über eine starke Führungs- und Umsetzungskompetenz in international agierenden Unternehmensgruppen.

"Mit Lutz Coelen ist die Führungsmannschaft von Occhio nun komplett und hervorragend auf das starke Wachstum und die internationale Ausrichtung des Unternehmens in den nächsten Jahren vorbereitet. Mit ihm haben wir einen erfahrenen Partner gefunden, um die operative Exzellenz von Occhio weiter zu stärken und die Marktführerschaft der Marke im Bereich hochwertiger Designleuchten auszubauen", so Axel Meise, Gründer und CEO von Occhio.

Seit April 2017 hat Occhio mit EMH Partners einen Wachstumsinvestor mit an Bord, um die dynamische Entwicklung voranzutreiben und das große Potential der Marke zu erschließen. Im Zuge der Expansion wird die Markenpräsenz von Occhio in Europa und mittelfristig darüber hinaus in Märkten wie Nordamerika und Asien ausgebaut. Gleichzeitig wird das Projektgeschäft und der selektive Vertrieb über Handelspartner gestärkt, sowie in die Abrundung des Produktportfolios und die weitere Digitalisierung der Wertschöpfungskette investiert.





Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 08. April 2019, 14:15 Uhr
Occhio

Größter Flagshipstore in Hamburg eröffnet

Am 1. April öffnete das Designleuchten-Unternehmen Occhio die Türen seines neuen Flagshipstores im Herzen von Hamburg. Der Occhio Store in der Hansestadt vereint auf über 600 qm eine interaktive ... weiter

Freitag, 22. Juni 2018, 08:40 Uhr
Occhio

Thomas Mann House in L.A. ausgestattet

Nach behutsamer Sanierung wurde das Thomas Mann House in L.A. am 18. Juni 2018 als neue Residenz der Bundesrepublik Deutschland für Intellektuelle aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Medien und Wissen... weiter

Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:20 Uhr
Occhio

Neuer Flagshipstore in München eröffnet

Am 19. Oktober 2017 eröffnete das Münchener Designleuchten-Unternehmen Occhio seinen neuen Flagshipstore im Herzen der Landeshauptstadt. Der Occhio Store Brienner Quartier setzt auf über 300 qm auf... weiter

Montag, 24. April 2017, 11:40 Uhr
Occhio

Investor an Bord genommen

Occhio läutet 18 Jahre nach Gründung eine neue Wachstumsphase ein. Um die dynamische Entwicklung des Unternehmens in den kommenden Jahren fortzuschreiben, hat Gründer Axel Meise mit dem in München ... weiter

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:45 Uhr
Occhio

Lässt Rolls-Royce 'funkeln'

Rolls-Royce ist der Inbegriff für Luxus. Doch auf dem Genfer Autosalon und der IAA im September in Frankfurt sorgten nicht nur die Fahrzeuge, unter ihnen der mit Spannung erwartete 632 PS-starke 'W... weiter

Dienstag, 15. November 2016, 11:40 Uhr
Occhio

Flagshipstore in Köln eröffnet

Am 10. November 2016 eröffnete das Münchner Licht- und Designunternehmen Occhio seinen neuen Flagshipstore am Kaiser-Wilhelm-Ring in Köln. Das multifunktionale Store-Konzept, das gemeinsam mit dem ... weiter

Freitag, 19. August 2016, 10:15 Uhr
Occhio

Beleuchtet Gaggenau-Showrooms

Occhio und Gaggenau verbindet vieles: Eine besondere Detailfreude und Tiefe in der Qualität sowie das zeitlose Design kennzeichnen die Produkte beider Unternehmen. Das ist einer der Gründe, weshalb... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos