Mittwoch, 03. April 2019, 09:00 Uhr
Bulthaup Hamburg

Umzug ins Apartimentum

Die Hamburger Bulthaup-Repräsentanz am Ballindamm hat ihren Standort ins Apartimentum verlegt. Das Apartimentum ist ein Neubau am Mittelweg 162, Ecke Fontenay, der hinter einer denkmalgeschützten Gründerzeitfassade errichtet wurde. Inhaber ist Xing-Gründer Lars Hinrichs, der das Gebäude mit einem zukunftsweisenden Konzept errichtet und mit zahlreichen smarten Technologien ausgestattet hat. „Das Apartimentum ist die modernste Adresse Hamburgs, hier wird Wohnen neu gedacht“, sagt Rüdiger Ehrhardt, der gemeinsam mit Britta Schaper die Repräsentanz von Bulthaup leitet. „Das innovative und bis ins Detail durchgedachte Konzept passt zu uns und zu unserer Philosophie. Hier sind Räumlichkeiten voller Ideen und avantgardistischem Design entstanden, die Kreativität und Fantasie beflügeln und uns für das Beratungsgespräch mit unseren Kunden viel Inspiration und Anregungen geben.“

Die ab sofort „Bulthaup Fontenay“ genannte Niederlassung wurde am 1. Februar 2019 eröffnet. Sie verfügt über einen zukunftsweisenden Showroom, in dem alle Produktlinien präsentiert werden: "B1", "B2", "B3", "Bulthaup Solitaire", "Bulthaup Communications" sowie "Bulthaup Accessoires". Das Team um Britta Schaper und Rüdiger Ehrhardt hat den Anspruch, ihre Kunden nicht nur bei der Einrichtung von Küchen zu beraten, sondern komplette Lebensräume einschließlich Boden- und Wandverkleidungen sowie die Beleuchtung zu entwerfen.

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos